• Martina Krüger mit ihrem Buch "Vineta Trugbilder", © www.vorpommersche-landesbuehne.de
    Martina Krüger mit ihrem Buch "Vineta Trugbilder"

Mythos Vineta

Lesung mit Martina Krüger

Warum kennen wir sie heute noch, die vor über 1000 Jahren versunkene Stadt? Was war an ihr so besonders?
Die Journalistin Martina Krüger hat fast alles über Vineta – die versunkene Stadt im Meer in einem Buch „Vineta Trugbilder“ zusammengetragen.
Die Sage von der reichen, schönen Stadt Vineta, die, da sie in Saus und Braus lebte, vom Meer verschluckt wurde, kennen viele. Doch wo kommt sie her, die Sage, wo liegen ihre historischen Wurzeln, wie hat man möglicherweise in Vineta gelebt. Ob sie existiert hat oder nicht – sie zum Mythos geworden, hat Spuren hinterlassen. In der Literatur, auf dem Theater und anderswo.

Lesung aus „Vineta Trugbilder“ Gespräch, Dia-Schau und Buchverkauf

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Literatur


Kontakt:

Dünenwaldklinik Trassenheide

Dünenstraße 1
17449  Trassenheide


Kontakt:

Vorpommersche Landesbühne Anklam

Leipziger Allee 34
17389  Anklam

+49 (0)39712688800
info@theater-anklam.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 12.11.2019, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf