• Künstler, © Künstler
    Künstler

Nadine Maria Schmidt

Duo

„An ihrer Stimme kommt man nicht vorbei“ (Süddeutsche Zeitung). Nadine Maria Schmidt steht wie kaum eine andere Musikerin ihrer Generation für die Synthese von Stimme und Poesie. Durch ihre knarrende, zerbrechende, jubilierende Stimme und die eigenwillige Poesie ihrer Texte sowie Schmidt selbst als strahlende, publikumsnahe Persönlichkeit wurde sie zu einem Insidertipp der deutschen Musikszene.

Musikalisch bedient sich das Duo aus den Genres Kammer-Pop, Folk und Chanson, auf der Textebene schöpft Schmidt aus der Fülle der neueren und neuesten deutschen Literatur. Begleitet von Till Kratschmer am Klavier wird Schmidt an diesem Abend ihr neues Album vorstellen, das derzeit in Arbeit ist und das am 6. Juni 2020 im Neuen Schauspiel (Leipzig) erstmals präsentiert wird. Das Publikum hat schon jetzt allen Grund zur Vorfreude auf das neue Album, schließlich sind die bisherigen drei Alben allesamt für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert worden.

Der Fachpresse gilt Schmidt als „Genuss für den Gourmet“ (Kulturmagazin Zeitpunkt), in der Musikkritik wird sie gefeiert für die „individuelle Synthese aus gelegentlich atemberaubender poetischer Artistik sowie unpathetisch Menschlichem/Weiblichem/Humanistischem" (Jochen Arlt - Jury Preis der deutschen Schallplattenkritik). Sie wurde zudem mit dem renommierten Förderpreis der Liederbestenliste ausgezeichnet, den zuvor unter anderem Felix Meyer erhielt.

 

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€. 

Datum:

am Sa, 26.09.2020
um 20:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Rock, Pop & Elektronische Musik


Kontakt:

Kornhaus Bad Doberan

Klosterhof 2
18209  Bad Doberan


Kontakt:

Kornhaus Bad Doberan

Klosterhof 2
18209  Bad Doberan

03820362280
info@kornhaus-doberan.de


Newsletter abonnieren » like uns auf