• Nagelritz und die Fischforscher, © Nagelritz
    Nagelritz und die Fischforscher

NAGELRITZ und die Fischforscher: sehnsüchtige Seemannsmusik

der singende und musizierende Seemann mit 3 Musikern und Tiefseeerleuchtung Comedy, Kabarett und Chanson

Mit frivoler Doppeldeutigkeit, frechem Augenzwinkern und einem Malteser erprobten Seemannskehle bewegt sich NAGELRITZ zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Liedtexte leiht sich das Multitalent bei Ringelnatz und vertont sie auf dem Schifferklavier und mit der Gitarre.  

Das neue Programm präsentiert NAGELRITZ erstmals mit einer fischwissenschaftlichen Band. Gabriel Lonquich (Schlagzeug) und Uli Sobotta (Euphonium und Bass) sind die Fischforscher, mit denen es auf Tauchfahrt durch allerlei Absurditäten geht: Zu einem Zeitpunkt als Noah alles Getier nach der Sintflut wieder von der Arche ließ, gab es eine Überpopulation an Fischen auf der Erde. Während von jeder Art zwei Stück, verwirrt und orientierungslos über verwüstete Steppen trabten, wurden die Fische Kulturträger der ganzen Welt. An ihnen war die Sintflut vorbeigegangen - und so sie sind bis heute die Quelle für alle kulturellen Entwicklungen.

Seemannsgarn oder wahre Geschichte? Das mit allen Wassern gewaschene Publikum wird es herausfinden - an einem Abend mit skurrilen Geschichten, sehnsüchtiger Seemannsmusik sowie neuesten Erkenntnissen über Fische, Frauen und deren Fangquoten.

Reservierungen: 03 81/ 2 03 60 84
Kartenvorverkauf:
Mo - Fr von 10:00 - 12:00 Uhr
Fr von 14:00 - 18:00 Uhr
(Keine Kartenzahlung möglich)

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Klostergarten am Kloster zum Heiligen Kreuz

Universitätsplatz
18055  Rostock


Kontakt:

Compagnie de Comédie

Warnowufer 55
18055  Rostock

info@compagnie-de-comedie.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 27.08.2016, 20:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf