Natursinfonie von Kindern mit Liedern up Platt

Die Stiftung Mecklenburg und die Kultursegel gGmbH i.G. präsentieren die Natursinfonie "Der Maientag eines Gutshofgeistes", die von Kindern vorgetragen wird.

Der Maientag eines Gutshofgeistes

eine Natursinfonie aus unserem Lande mit Liedern up Platt

Schülerinnen und Schüler der Montesori-Schule Schwerin werden vom

15.-19. Mai 2017 auf dem Gutshof Wolzegarten eine Natursinfonie mit Liedern und  Begleitung erarbeiten. Das Modellprojekt findet im Rahmen des Formats der musikalisch-kulturellen Entdeckungsreise cooltour (Kultur) der neu gegründeten gemeinnützigen Organisation Kultursegel statt. Inhaltlich wird auf musikalischem Wege ein beliebter Gutshofgeist bei seiner Reise durch die Natur an einem Maientag begleitet. Volkslieder wie "Up denen Boom den Kuckuck" aus der plattdeutschen Barbi-Liedersammlung der Stiftung Mecklenburg oder "Abend wird es wieder" von Hoffmann von Fallersleben, der in seiner Exilzeit in Mecklenburg viele Kinderlieder komponiert hat, werden von den Kindern mit musikalischen Improvisationen zu landestypischen Naturereignissen kombiniert.

19.05.17 16:00 Uhr in Wolzegarten, Gutshof

20.05.17 14:30 Uhr Ramper Uferfest im Diakoniewerk Rampe

18.06.17 nachmittags in Schloss Hasenwinkel auf dem Familienfest der Festspiele MV  

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Natur, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore, Musikland MV, Open-Air


Kontakt:

Stiftung Mecklenburg

Schliemannstraße 2
19055  Schwerin


Kontakt:

Stiftung Mecklenburg

Schliemannstraße 2
19055  Schwerin

03855007782
info@stiftung-mecklenburg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 19.05.2017, 16:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf