• Nordbräute, © Verlag
    Nordbräute

"Nordbräute"

Lesung mit Anne Siegel

Als Christa 1949 völlig verzweifelt aus Deutschland nach Island einwandert, macht sie einen Deal mit Gott: Wenn er ihr schon das Liebste nahm, soll er wenigstens eine reiche Frau aus ihr machen. Fast sechzig Jahre später ist Christa Islands reichste Immobilienmaklerin. Als ihr Enkel Jón sie zu ihrem neunzigsten Geburtstag besucht, will sie reinen Tisch machen und ihrer Familie die Wahrheit über ihre Vergangenheit gestehen.

Anne Siegel gilt als exzellente Islandkennerin. In ihrem Sachbuchbestseller „Frauen, Fische, Fjorde“ schreibt sie über das Leben deutscher Einwanderinnen in Island, ein Thema, das sie in „Nordbräute“ in belletristischer Form fortführt. Der zweite Teil ihrer Island-Triologie erscheint im Frühjahr 2018 im Europa Verlag.

Eintritt/Preisinformation:


Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Stadtbibliothek Malchin

Rudolf-Fritz-Straße 8b
17139  Malchin


Kontakt:

Förderverein "Malchiner Bibliotheksfreunde" e.V.

Rudolf-Fritz-Straße 8 b
17139  Malchin

03994 632917
stbibliothek.malchin@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 17.04.2018, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf