• Der Streckenplan der 2. Etappe am 17. Juni, © OCC Assekuranz
    Der Streckenplan der 2. Etappe am 17. Juni
  • occ-kuestentrophy_2, © OCC Assekuranz
    occ-kuestentrophy_2

OCC-Küstentrophy 2017: Oldtimer-Ralley mit Boxenstopp in Marlow

Die zweite Etappe am Samstag, den 17. Juni führt über Graal-Müritz, Barth, Stralsund, Franzburg und Marlow. In Marlow wird es einen „Boxenstopp“ geben auf dem Marktplatz. Es besteht also die Möglichkeit, sich die tollen Fahrzeuge ganz aus der Nähe anzusehen. Es starten 87 Oldtimer.

Die OCC-Küstentrophy ist eine Rallye für historische Automobile. Sie erstreckt sich über zwei Etappentage mit einer gesamten Streckenlänge von insgesamt ca. 400 km. Start und Ziel ist die Yachthafenresidenz Hohe Düne. Die zweite Etappe am Samstag, den 17. Juni führt über Graal-Müritz, Barth, Stralsund, Franzburg und Marlow. In Marlow wird es einen „Boxenstopp“ geben auf dem Marktplatz. Es besteht also die Möglichkeit, sich die tollen Fahrzeuge ganz aus der Nähe anzusehen. Es starten 87 Oldtimer. Das älteste Modell ist ein Bentley aus dem Jahre 1929. Auch ein BWM Baujahr 1939 ist am Start. Ansonsten sind nahezu alle namhaften Automobilhersteller vertreten: Mercedes, Porsche, Dodge, Austin, Ford, Saab, Ferrari, Jaguar, Mustang, Chevrolet und Alfa Romeo.

Der Zeitplan sieht vor, dass das erste Fahrzeug gegen 14:30 Uhr in Marlow eintrifft und das letzte gegen 16:00 Uhr den Marktplatz verlässt.

Weitere Infos, u.a. das Programmheft mit den Details zu den startenden Fahrzeugen finden Sie unter www.occ-kuestentrophy.de.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Szene & Trends, Open-Air


Kontakt:

Rathaus Marlow

Am Markt 1
18337  Marlow


Kontakt:

OCC Assekuradeur GmbH

Wielandstraße 14 b
23558  Lübeck

0451 - 8 71 84 - 199
hildebrandt@occ.eu


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.06.2017, 14:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf