• Bild entstanden auf der Malmaschine 2017, © Bildautor/ Fotograf	 Herbert Riemann
    Bild entstanden auf der Malmaschine 2017
  • Waldleuchten - Acryl/Leinwand 50x70cm, © Martina Gerber
    Waldleuchten - Acryl/Leinwand 50x70cm
  • Fröhliches Blühen - Gouache/Collage, 35 x 40cm, © Martina Gerber
    Fröhliches Blühen - Gouache/Collage, 35 x 40cm
  • Malmaschine in Rothen 2017, © Bildautor/ Fotograf	 Herbert Riemann
    Malmaschine in Rothen 2017

Kunst zum sehen und selbermachen

Martina Gerber zeigt Arbeiten auf Papier und Leinwand in Öl, Gouache und Acryl in der Hofgalerie. Kunst zum mitnehmen entsteht auf der Malmaschine von Herbert Riemann (nur So).

Die Grafikdesignerin Martina Gerber ist Autodidaktin, mit der Malerei beschäftigt sie sich seit über 30 Jahren. Die Bilder können als eine Zeitreise durch ihre Lebensmittelpunkte – Berlin – Insel Usedom – und seit 2012 das kleine mecklenburgischen Dorf Brunow – gesehen werden. Scheinbar Unaktraktives hat seinen malerischen Reiz. In ihren Bildern wird eine ganz persönliche Stimmung in dem Augenblick des malens wiedergegeben. Beim arbeiten vor der Natur oder aus der Erinnerung wird das Gesehene in die eigene Sprache der Malerei übersetzt. Einige der Arbeiten werden später wieder überarbeitet, je nachdem, wie sich die Empfindungen der Malerin in dem Bild widerspiegeln. Vernichtet wird keine Arbeit, einiges braucht Zeit zum reifen.


Kunst zum mitnehmen entsteht auf der Malmaschine von Herbert Riemann (nur am Pfingstsonntag!). Konzentrierte Blicke sind auf die sich drehende Holzplatte gerichtet. Auf der anderen Seite wird gekurbelt. Was wir sehen verändert sich, solange es sich dreht. Blau, grün, gold, bronze, ...wenn der Pinsel den rotierenden Karton berührt, entstehen Kreise, Farbverläufe... doch erst wenn die Kurbel aufhört und die Rotation verlangsamt, erkennt man mehr und mehr das entstandene Bild. Wie magisch erscheint, was die Fliehkraft mit der aufgetragenen Farbe gemacht hat: feine Strahlen, Farbspuren, expressive Grafiken und malerische Kreise.


Der Reiz zwischen Kontrolle des Pinsels und Zufall der Fliehkraft weckt bei Kindern und Erwachsenen den Künstler und erschafft individuelle Kunstwerke mit persönlichem Charakter.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Kontakt:

Martina Gerber

Ringstraße 18
19372  Brunow


Kontakt:

Martina Gerber

Ringstraße 18
19372  Brunow

+49 38721 228083
post@gerberdesign.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 20.05.2018, 11:00 Uhr
  • Montag, 21.05.2018, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf