• charmante Wesen aus Ton verstecken sich gerne in Blumenbeeten, © Anne Wellershaus
    charmante Wesen aus Ton verstecken sich gerne in Blumenbeeten
  • faszinierende Raumerlebnisse mit Hilfe modernster Projektions-Technik, © Kai Kaselow
    faszinierende Raumerlebnisse mit Hilfe modernster Projektions-Technik
  • viel Fröhlichkeit und gute Laune verbreiten die Pappmachè - Figuren, © Helga Treutler
    viel Fröhlichkeit und gute Laune verbreiten die Pappmachè - Figuren
  • Verbindung von digitaler und analoger Technik, © Judith Horvath
    Verbindung von digitaler und analoger Technik

Olgalerie

Die Gemeinschaft zeigt sowohl hauseigene Kunst (Video- und Klanginstallation von K. Kaselow; Malereien und Objekte von J. Horvath) als auch Werke von befreundeten Künstlern (Keramik von A. Wellershaus; Pappmachéarbeiten von H.Treutler). Die Bettlerei (S. Tau und P. Zimmer) stellt aus zum Thema: "Von der Wiege bis zum Sarg". Sonntags: Konzert

Herzlich willkommen! Nach zwei Jahren Pause öffnet die Gemeinschaft Olgashof wieder ihre Türen und Tore. Auf dem Gelände des ehemaligen Jugendwerkhofs hat sich in den letzten 18 Jahren ein lebendiges, gemeinschaftliches Miteinander entwickelt. Jung und Alt leben und arbeiten hier auf einer Insel inmitten landwirtschaftlicher Monokulturfelder zusammen und versuchen herauszufinden, ob ein anderes Leben in dieser Gesellschaft möglich ist und welche Voraussetzungen dafür erforderlich sind.

KunstOffen 2017 fällt zusammen mit dem jährlichen Hoffest und so wird neben einem Einblick in den kreativen Output der ortsansässigen Künstler (Kai Kaselow - Video- und Klanginstallation; Judith Horvath - Malereien und Objekte; Sven Tau - Bettlerei) und einigen befreundeten Kunstschaffenden (Anne Wellershaus - Keramik; Helga Treutler – "Eigen8" Atelier für Pappmaché; Peter Zimmer - Bettlerei) auch Unterhaltung für Kinder und ein vielfältiges Sonntags-Programm mit Konzert, Djs, Tanz und Lagerfeuer angeboten. Auch Hofführungen und Workshops stehen auf dem Plan, für Speis und Trank ist ebenfalls gesorgt.

Mehr Details zum Sonntags-Programm und weiterführende Infos zu den ausstellenden Künstlern sind ab Mitte Mai auf der Ogashofer Homepage einsehbar.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 11-20 Uhr, So 11-open end

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

KunstOffen


Kontakt:

Olgalerie

Rabenzweig 1
23972  Dorf Mecklenburg


Kontakt:

Olgalerie

Rabenzweig 1
23972  Dorf Mecklenburg

03841 758688
judith-horvath@gmx.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 03.06.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 04.06.2017, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf