• Florian Koltun
    Florian Koltun

"Ostseeklänge - Kammermusik im Ostseebad Boltenhagen"

im Festsaal, Ostseebad Boltenhagen

„Piano Triple B“ - Bach, Beethoven und Brahms zu Gast im Festsaal Boltenhagen

Zu Beginn der diesjährigen Spielzeit gastiert am Samstag, 09. Juli um 19:30 Uhr der deutsche Pianist Florian Koltun im Festsaal Boltenhagen. Ganz im Zeichen der drei großen „B's“ (Bach, Beethoven & Brahms) dürfen sich gerade Freunde und Liebhaber der deutschen Klavierliteratur auf einen außergewöhnlichen Konzertabend freuen.

Der deutsche Pianist und Kulturmanager Florian Koltun schloss Klavierstudium an der Musikhochschule Koln bei Prof. Ilja Scheps ab. Weitere musikalische Impulse erhielt er an der Musikhochschule Trossingen bei Prof. Tomislav Baynov. Als Preisträger zahlreicher internationaler Klavierwettbewerbe in Deutschland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Luxemburg geht Florian Koltun eine rege Konzerttätigkeit als Solist und Kammermusiker quer durch Europa und Asien nach. Er gab Gastspiele in zahlreichen Konzertsälen Deutschlands u.a. Alte Oper Frankfurt, Thürmer-Saal Bochum, Khatschaturian Hall Yerevan, Qintai Concert Hall Wuhan, Concert Hall Xiamen, Henan Art Center Zhengzhou oder Grand Theatre Hohhot. Zusammenarbeiten mit führenden internationalen Orchestern wie z.B. Wuhan Symphony Orchestra, Armenian Philharmonic oder dem Aachener Sinfonieorchester ergänzen sein weltweites Konzertieren.

Seit 5 Jahren veranstaltet Florian Koltun neben seiner Konzerttätigkeit zahlreiche Konzertreihen, Festivals, Meisterkurse und Musikwettbewerbe. Er ist musikalischer Leiter der Konzertreihen „Randerather Konzerte“ / Heinsberg, „kabelKLASSIK“ / Windeck,  „Montjoie Musicale“ / Monschau und „strichART" / Aachen. Darüber hinaus  arbeitet er als künstlerischer Berater für die Festspiele "Monschau Klassik" und verschiedene internationale Staatsorchester in Deutschland, China und Armenien. Als Gastdozent in zahlreichen Universitäten in China beschäftigt sich Florian Koltun intensiv mit der musikpädagogischen Arbeit und gibt weltweit Meisterkurse. Seit 2016 unterrichtet er an der Musikhochschule Köln im Fach Klavier.

Florian Koltun übernimmt die Moderation des Abends und wird zwischen den Werken mit interessanten Anekdoten und Hintergrundberichten auch „Klassik-Einsteigern“ den Zugang zur Musik leicht ermöglichen.

Das Konzert beginnt am Samstag, 09. Juli um 19:30 Uhr im Festsaal Boltenhagen (Klützer Str. 11). Die Ticketpreise betragen 14,- € (VVK 12,- € zzgl. Gebühren) Schüler bis 18 Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt. Tickets können bei in der Tourist-Information Ostseebad Boltenhagen erworben werden.

Weitere Informationen erhalten unter der Tel. 038825 360-0  oder per Mail unter kuenstlervermittlung_koltun@hotmail.de

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Festsaal

Klützer Straße 11
23946  Ostseebad Boltenhagen


Kontakt:

Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen

Ostseeallee 4
23946  Ostseebad Boltenhagen

+49 (0)38825 36021
ostseebad@boltenhagen.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 09.07.2016, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf