• Scandlines-Fähre "Berlin", © Scandlines
    Scandlines-Fähre "Berlin"

Ostseekreuzfahrt mit Vortrag

Minikreuzfahrt mit der Scandlines-Fähre "Berlin" Rostock - Gedser - Rostock mit Vortrag während der Überfahrt nach Gedser und großem Buffet auf der Rückfahrt. Thema: "Klaus Störtebeker - Mythos oder Wahrheit oder beides?" Referent: Christian Peplow, Historiker an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Die Seefahrtschule Hafen-Rostock organisiert seit mehreren Jahren Vortragsreisen auf der Fährlinie Rostock - Gedser - Rostock.
Der Ablauf ist immer der Gleiche. Wir fahren 11:00 Uhr mit der "Berlin" ab Rostock. Während der Überfahrt nach Gedser gibt es einen interessanten Vortrag zu überwiegend maritimen Themen, auf der Rückfahrt nach Rostock wartet auf Sie ein reichhaltiges skandinavisches Buffet. 14:45 Uhr sind wir zurück in Rostock.
Unser Thema auf dieser Reise:
"Klaus Störtebeker - Mythos oder Wahrheit oder Beides?" Referent ist Christian Peplow, Historiker an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.
Im Falle von Klaus Störtebeker gelingt es der wissenschaftlichen Einsicht nicht, sich gegen ein öffentliches Geschichtsbild durchzusetzen, welches sich bereitwillig aus Überlieferungen, Dramatik und natürlich einer kommerziellen Nutzbarkeit speist. Ohne Zweifel hat es am Ende des 14. Jahrhunderts »einen« Störtebeker gegeben, der Schiffe aufgebracht und überfallen hat. Allerdings gibt es in der Geschichtswissenschaft seit einigen Jahren berechtigte Zweifel an einer Hinrichtung Störtebekers um das Jahr 1400. Vorhandene Überlieferungen belegen sein Wirken mindestens bis 1413. Bei allen Aufklärungsversuchen der letzten Jahre scheint es vielmehr so, dass die pure Ignoranz der neuen Forschungsergebnisse ein ungestörtes Weiterleben sowohl der Hinrichtung als auch der Legende des Klaus Störtebeker sicherstellen soll. Aus diesem Grund wird der Vortrag eine alternative Quelleninterpretation bieten, welche an den Grundfesten des Störtebekermythos rüttelt.
Und wo könnte man einen Vortrag über Klaus Störtebeker besser halten als auf See?

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Maritim


Kontakt:

Scandlines-Fähre "Berlin"

18147  Rostock


Kontakt:

Seefahrtschule Hafen-Rostock

Wittenburger Straße 29
19053  Schwerin

0172/9321897
info@seefahrtschule-hafen-rostock.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 06.10.2018, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf