• Gebäude, Hörsaal der Universitätsmedizin Rostock am Standort Rostock-Gehlsdorf., © Archiv / CSG e.V.
    Gebäude, Hörsaal der Universitätsmedizin Rostock am Standort Rostock-Gehlsdorf.

Patiententag Cluster-Kopfschmerz

Rostocker Symposium für Clusterkopfschmerz Patienten

Das Kopfschmerzzentrum Nord-Ost der Universitätsmedizin Rostock veranstaltet in einem gemeinsamen Projekt mit dem Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V. einen Clusterkopfschmerz Patiententag in Rostock. Dazu sind alle an Clusterkopfschmerzen Erkrankten (Bing-Horton-Neuralgie, Histaminkopfschmerz, Erythroprosopalgie) und deren Angehörige - aus der Region Mecklenburg-Vorpommern - herzlich eingeladen. Es sind interessante Vorträge vorbereitet, von Dr. Steffen Nägel (Universitätsklinikum Essen): "Update Pathophysiologie" , PD Dr. Tim Jürgens (Unimedizin Rostock): "Therapie: Innovationen und Bewährtes in 2019", Jakob C. Terhaag (CSG e.V. Waldfeucht: "Wissenswertes über die Zuzahlung und Zuzahlungsbefreiung bei Medikamenten und Hilfsmitteln", Prof. Dr. Peter Kropp (Unimedizin Rostock): "Psyche und Cluster - was gibts Neues?", Esra Lenz (Unimedizin Rostock): "Cluster und Nikotin - Aufhören einfach gemacht?" Im Anschluss an jedes Referat, können Fragen gestellt werden, die durch unsere Experten beantwortet werden. Bitte planen Sie für Ihre Teilnahme einen Zeitrahmen von 9 bis 13 Uhr ein! Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Wellness und Gesundheit


Kontakt:

Hörsaal am Standort Gehlsdorf

Gehlsheimer Straße 20
18147  Rostock


Kontakt:

Bundesverband der Clusterkopfschmerz-Selbsthilfe-Gruppen (CSG) e.V.

Clemensstr. 37
52525  Waldfeucht

+49 2452 6878684
info@clusterkopf.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 04.05.2019, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf