• Akademnie für Alte Musik Berlin, © Kristof Fischer
    Akademnie für Alte Musik Berlin

Pavillon Barock: Wassermusiken

Musik von Marais bis Händel im Dom zu Güstrow


Künstler
Akademie für Alte Musik Berlin

MARAIS Tempête aus "Alcyone"
DELALANDE Suite aus "Les Fontaines de Versailles"
TELEMANN Concerto für 3 Hörner, Violine, Streicher und Basso continuo D-Dur TWV 54:D2
TELEMANN Concerto für 3 Trompeten, Pauken, Streicher und Basso continuo TWV 54:D3
HÄNDEL Wassermusik HWV 348-350
 

Pavillon Barock
Musik in der Zeit verorten
Epochenpanorama mit Verbindung von Musik, Literatur und Bildender Kunst

Den Abschluss des zweiten Tages des Pavillon Barock bildet ein Konzert rund um das Element Wasser. Im altehrwürdigen Güstrower Dom erklingt mit Werken wie Delandes Suite aus "Les Fontaines de Versailles" ein Programm, das die Wasserspiele in barocken Parkanlagen zum Vorbild hat. Höhepunkt ist Händels für eine königliche Bootsfahrt komponierte Wassermusik.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Dom Güstrow

Domplatz
18273  Güstrow


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 10.09.2016, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf