• Susanne Haun, © Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH, Susanne Haun
    Susanne Haun

Plein Air Workshop mit Susanne Haun

In der Natur mit Tusche, Feder und Pinsel zeichnen

Zum Zeichnen braucht es nicht mehr als ein weißes Blatt, eine Feder und ein Tuschefass. Für die ersten Arbeiten draußen in der Natur genügt uns zum Skizzieren sogar einzig ein Schreibfüller und ein Notizheft. Mit bunten Patronen können Sie den Füller mit jeglicher Farbe ausstatten, die Sie mögen. Die Natur um Kühlungsborn an der Ostsee steckt voller Motive und wir können ein sagenumwobenes Paradies kreieren. Wir halten das große Ganze genauso fest wie die kleinen Fundstücke am Strand und lernen, die Gegenstände zu sehen und sie auf dem Papier in Szene zu setzen. Wir werden uns mit der Komposition eines Bildes beschäftigen und lernen, aus dem Reichtum der Motive, die uns Plein Air umgeben, das für uns passende Motiv für eine Zeichnung zu finden. Dabei lernen Sie die Eigenschaften der verschiedenen Tuschen, Federn und Büttenaquarellpapiere kennen und setzen die der Umgebung mit Hilfe der vorweg entstandenen Skizzen in Tuschezeichnungen um. Wir sprechen über Grundlegendes der Zeichnung, die Abgrenzung der Zeichnung zum Gemälde und wie Sie Ihren eigenen Weg zum individuellen Ausdruck finden. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene.

Susanne Haun empfiehlt für Ihren Plein Air Workshop:

  • Skizzen- und Zeichenblock zwischen A5 und A4
  • Papier, das sich für die Aquarellmalerei eignet und mindestens 300 g schwer ist. Am besten auf Blöcke, da die sich besonders zum draußen zeichnen eignen. Die Größe der Aquarellblöcke sollte für Zeichnungen zwischen 24 x 32 und 50 x 70 cm liegen
  • Es können auch einzelne Bögen verwendet werden, dann sollten diese auf Spanplatten montiert sein.
  • Aquarellselection von Hahnemühle in der Größe 24 x 32 cm eignet sich gut zum Probieren unterschiedlicher Papierarten.
  • Füller mit Tintenpatronen, zum Beispiel der rotring Artpen mit Zeichenfeder. Es geht aber auch jeder andere Schulfüller mit Feder, z.B. von Online
  • Unterschiedliche Tintenpatronen für den Füller
  • 3 – 5 Federhalter
  • Eine unterschiedliche Auswahl an Zeichenfedern oder ein Hiro Zeichenset
  • Tusche z.B. von Rohrers Antiktusche oder Rohrers Zeichentusche oder von Stabilo oder andere Firmen, die Farben sind selbstverständlich frei wählbar, es sollte darauf geachtet werden, dass die Tusche wasserfest ist. Die Tusche ist sehr ergiebig, so dass eine kleine Auswahl von z.B. 6 Farben ausreichend ist.
  • Farbvorschlag: Ocker, Gelb, Dunkelblauton, Hellblauton, Rotton, Magentaton
  • Rundaquarellpinsel der Größen 6, 8 und 10 (am besten geeignet sind Pinsel mit Echthaar, z. B. Marderhaarpinsel)
  • Wasser, Wasserbehälter und Lappen
  • Kleiner Hocker oder Kissen, je nachdem, wie man in der Natur sitzen möchte. Beim Zeichnen muss der Block gerade liegen, damit die Tusche nicht verläuft. Wir zeichnen entweder mit dem Block auf dem Schoß oder benutzen eine Staffelei, die gerade wie ein kleiner Tisch einzustellen ist. Auch ein kleiner Holzklapphocke kann sich als Ablage für das Papier eignen.
  • Wer möchte, kann seine Tuschezeichnungen auch mit Aquarellfarben kombinieren, dann ist ein kleiner Aquarellkasten notwendig.

Hinweise:
Sollten Materialien vor Ort fehlen, können Sie diese in der Regel vor Ort bei einem Verkaufsstand von Heinr. Hünicke kaufen bzw. bestellen.
Bitte beachten Sie bei der Planung der Materialien und der Ausrüstung für ihren Workshop, dass Plain Air gemalt und gezeichnet wird. Die Freiluft Malerei erfordert oft eine andere Vorgehensweise und Materialien wie in geschlossen Atelierräumen.

Infos zum Event

Mindestens 6, maximal 15 Personen.

Material bitte mitbringen

Weitere Informationen finden Sie unter www.ostsee-pleinair.de

Eintritt/Preisinformation:

Preis: 160,- €
Zum Ticketshop

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

kreatives Gestalten


Kontakt:

Haus des Gastes "Laetitia"

Ostseeallee 19
18225  Ostseebad Kühlungsborn


Kontakt:

Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Ostseeallee 19
18225  Kühlungsborn

info@kuehlungsborn.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 09.05.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf