• Trio Karénine, © Beatrice Cruveiller
    Trio Karénine

Preisträger-Konzert auf Schloss Hasenwinkel

Verleihung des NORDMETALL-Ensemblepreises 2015

BRITTEN "Lachrymae", Reflections on a song of Dowland op. 48
SCHUMANN Klaviertrio Nr. 3 g-Moll op. 110
BEETHOVEN Sieben Variationen über das Duett "Bei Männern, welche Liebe fühlen"
SCHUBERT Klavierquintett A-Dur "Forellenquintett"

Verleihung des NORDMETALL-Ensemblepreises 2015 an das Trio Karénine, Krzysztof Chorzelski und Laurène Durantel

Am 4. September 2015 trafen das Klaviertrio Trio Karénine, der Bratschist Krzysztof Chorzelski und die Kontrabassistin Laurène Durantel in der Seemannskirche in Prerow erstmalig in dieser Besetzung auf. Mit Schuberts „Forellenquintett“ haben die fünf jungen Musiker dermaßen begeistert, dass sie als Quintett für den NORDMETALL-Ensemblepreis 2015 ausgewählt wurden. Im verwunschenen Schloss Hasenwinkel treffen sie nun erneut aufeinander und nehmen im Rahmen des Konzerts den Preis entgegen.

Künstler
Trio Karénine Klaviertrio
Krzysztof Chorzelski Viola
Laurène Durantel Kontrabass

Veranstaltungsgäste mit Hörbehinderung können eine drahtlose, frequenzmodulierende Signalübertragungsanlage (FM-Anlage) ausleihen.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Schloss Hasenwinkel

Am Schlosspark 2
19417  Hasenwinkel


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 07.07.2016, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf