• Veronika Eberle, © Felix Broede
    Veronika Eberle

Preisträger-Premiere

Veronika Eberle mit Kit Armstrong an der Orgel


Künstler Veronika Eberle Violine Kit Armstrong Orgel

BIBER Sonate Nr. 1 d-Moll für Violine und Basso continuo „Die Verkündigung“
BACH Sonate G-Dur für Violine und Basso continuo BWV 1021
SWEELINCK Fantasie contraria g dorisch für Orgel solo SwWV 270
BIBER Passacaglia g-Moll für Violine solo „Schutzengelsonate“
BACH Partita Nr. 3 E-Dur für Violine solo BWV 1006
LISZT La lugubre gondola für Violine und Orgel S. 134 (orig. für Violine oder Violoncello und Klavier)
LISZT Offertorium für Violine und Orgel aus: Ungarische Krönungsmesse S. 678
LISZT Variationen über das Motiv aus „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ von Bach für Orgel solo S. 673


Doppelte Premiere: Erstmals sind Preisträgerin Veronika Eberle an der Violine und Preisträger in Residence Kit Armstrong gemeinsam im Konzert zu erleben. Die beiden Ausnahmemusiker präsentieren Werke für Orgel und Violine sowie Solostücke von Bach, Sweelinck, Liszt u. a. Die idyllisch am Schaalsee gelegene gotische Pfarrkirche Zarrentin bildet dafür vor allem deshalb die ideale Kulisse, weil Kit Armstrong zugleich sein Konzertdebüt bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern an der Orgel gibt.


Mit freundlicher Unterstützung von

  • ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius


Eintritt/Preisinformation:

Preis € 40.-/30.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Datum:

am Mi, 12.09.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Zarrentin, Kirche

Amtsstraße
19246  Zarrentin


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf