• 04, © Lutz Edelhoff
    04

Puppentheater Lampion:

Original Kaspertheater, Handpuppenbühne & Marionettentheater Klaus Breuing - Mitglied der Union internationale de la Marionette

Repertoire                                                                                       

Räuber Hotzenklotz

Es geht um die Wurscht. Räuber Hotzenklotz und die Schlampamper-Grünebohnen-Hexe hecken eine Räuberei aus, die Kaspers Geburtstagsbratwürschte verschwinden lassen soll.Eine Nachtgespensterräuberei, wie sie auf jedem Jahrmarkt in früherer Zeit zu sehen war! Ein traditionelles Kasperstück mit echtem Blitz u. Donner! Na denn, sapperment, hereinspaziert!

Der gestohlene Schatz

Linsen und Speck, die eß' ich gerne weg, singt Kasper voller Übermut in der Küche bei König Linse. Währenddessen wird der Schatz gestohlen! Aber ohne Königsschatz kann Prinzessin Linse wohl keinen echten Prinzen heiraten, so arm wie sie geworden. Polizeier Meyer, Prinz Schimmerfeder und Kasper gehen auf Räuberjagd - aber wer wird die Belohnung kriegen, die Linsensuppe und die Prinzessin zur Frau? Lasst Euch überraschen!

Dornröschen und der Prinz Hinz von Pfefferminz

Das Märchen wird von Klaus Breuing frei nach den Brüdern Grimm erzählt. Dornröschen soll von einer Spindel gestochen und verwunschen sein und das geschieht an ihrem 15. Geburtstag. Hinter Rosen und Dornen fällt die Prinzessin in einen hundert-jährigen Schlaf. Kann Kasper ihr helfen? Oder gar der Prinz Hinz von Pfefferminz ? Oder kriecht der Räuber Schnapp-zerapp durch die Rosenhecken...Sieben Mal spucken, dann werdet Ihr's sehen!

Prinzessin Himmelblau

Das Schloß ist groß, der König Schniedelwuz klein und allein. Eine Frau wünscht er sich so sehr, eine Frau, die sollte schön sein und schlau. Doch die haben sich wohl alle verkrümelt, meint Kasper, der Diener des Königs. Ob Rummel-Jule den König heiratet? Oder die falsche Prinzessin Immergrün ? Oder wer kann die drei Rätsel lösen...

Petterson und Findus unterm Lampion (frei  nach Motiven von Sven Nordquist)

Ein bisschen einsam ist Herr Peterson schon manchmal, er träumt viel und bastelt verrückte Sachen. Sogar einen Lampion hat er als Stubenlampe gebaut - gelb wie ein Sonnenmond.Oh es klingelt! Frau Nachbarin bringt eine Überraschung, eine lebendige! Könnte das Findus das Kätzchen sein...?

Der Wolf und die sieben Geißlein

Ein Marionettenstück - klassisch erzählt. Die sieben quirligen Geißlein der alleinerziehenden Mutter Geiß werden vom Wolf überfallen und gefressen. Aber alle Leute, der Krämer, der Müller und der Bäcker haben ihm geholfen, seinen bösen Plan auszuführen. Die scheinheiligen Helfershelfer!Doch die Geiß weiß Rat und mit Glück und Geschick rettet sie ihre Kinder und der böse Wolf wird im Brunnen ertränkt! Eine alltägliche Ge-schichte, die allen Geißlein und Geißeltern passieren könnte ? Also aufgepasst!

Kasper, Hänsel und Gretel

"Verflixt, wer hat denn hier 'ne Strippe gespannt?" "Hänsel und Gretel!", rufen die Kinder, "du sollst hinterhergehen, Kasper, immer der Wollstrippe nach bis in den Wald". "Das wird ja immer schöner ...!" Und spannend wird's auch: Die Hexe will Hänsel braten, wenn seine Finger dick wie Leberwürschte sind. Und Gretel soll in den Backofen schauen ...  Aber, schwupps, wer fällt hinein in den Ofen? Schaut's Euch an: Ein Kasperstück für Kinder ab drei. Mit echtem Feuer, Qualm und Donner – gezeigt vom winzigen Wanderpuppentheater Lampion.

De Fischer und sine Fru

"Manntje, Manntje, Timpe Te, Buttje, Buttje in der See, mine Fru, de Ilsebill, will nich so, as ick wol will."Dem Fischer Hans Hansen schlottern die Knie im Sturm. Der Butt erfüllt jeden Wunsch der Fischersfrau Ilsebill. Er kann Wunder vollbringen und sprechen. Bis es ihm reicht! Hört Ihr, wie das Meer donnert und rauscht?

Rotkäppchen, Madame Oh-là-là, der Wein, und der Wolf

"Wo hast du denn solange gesteckt?", schimpft die Mutter. "Im Bauch vom Wolf", sagt Rotkäppchen. "Erzähl mir keine Märchen!" Aber es stimmt wirklich! Oma Oh-là-là und Rotkäppchen steckten mittendrin im Bauch des Wolfes, als der den schönen Rotwein hinunterkippte... Eine fast unglaubliche Geschichte! Das Handpuppenstück um Rotkäppchen, den Wolf und die französische Großmutter Madame Oh-là-là ist auch als Abendvorstellung für erwachsene Leute im Repertoire.

Datum:

vom 04.06. bis 03.09.


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Theater & Bühne


Die nächsten 3 Termine:

  • Dienstag, 22.08.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.08.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 27.08.2017, 11:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen »

Kontakt:

Puppentheater Lampion - Theaterzelt Carwitz

Carwitzer Straße 47
17258  Feldberger Seenlandschaft - OT Carwitz


Kontakt:

Puppentheater Lampion

Funkenhagen 1
17268  Boitzenburger Land - OT Funkenhagen

039889 - 86153
e-mail@puppentheater-lampion.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Dienstag, 22.08.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 24.08.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 27.08.2017, 11:00 Uhr
  • Dienstag, 29.08.2017, 11:00 Uhr
  • Donnerstag, 31.08.2017, 11:00 Uhr
  • Sonntag, 03.09.2017, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf