• Anne Krüger, © Anne Krüger
    Anne Krüger

LETZTE VORSTELLUNG vor der Sommerpause: Rommé to drütt - Niederdeutsche Bühne Rostock

Komödie in 3 Akten von Petra Blume

 

Darum geht's: 

Herta, Agnes und Lisa sind drei ältere Damen, die sich regelmäßig zum Romméspielen treffen und ansonsten nur ihre kleinen Zipperlein pflegen. Sie strahlen nicht gerade Lebenslust aus und sind so sehr mit ihrem eintönigen Alltag verhaftet, dass jede Abwechslung willkommen ist. Durch Zufall kommt beim Kartenspiel das Gespräch auf das örtliche Altenheim, welches aufgrund  von akutem Geldmangel nicht gerade eine Wohlfühloase für die alten Leute ist.Beim Sinnieren, wie man dort nur helfen und das fehlende Geld beschaffen könnte, kommen die drei Damen sehr schnell auf die zündende Idee: "Mit einem Banküberfall". Der muss natürlich akribisch geplant und vorbereitet werden. Endlich passiert mal was im Leben der drei Damen: "Man is dat ne Uprägung".Hertas Enkeltochter Kerstin und deren windiger Freund Norbert werden durch amüsante Umstände mit in den Sog des Verbrechens gezogen. Alles nimmt eine ungeahnte Wendung. Werden die drei Damen am Ende ihren Plan in die Tat umsetzen?

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne, Niederdeutsches Brauchtum & Folklore


Kontakt:

Bühne 602

Warnowufer 55
18057  Rostock


Kontakt:

Niederdeutsche Bühne Rostock e.V.

Am Wiesengrund 1
18184  Pastow

03820413852
ndb-rostock@gmx.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 10.06.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf