• rotkappchen_online, © Veranstalter
    rotkappchen_online

Rotkäppchen - Gastspiel Theater sinn&ton

„Schönen guten Morgen, Herr Graubart!“ Rotkäppchen

Ein Singspiel für Kinder und arglose Erwachsene

Rotkäppchen hört ungern auf die Mutter. Statt stracks zur kranken Oma zu eilen, sammelt sie im Wald Nüsse, jagt Schmetterlingen nach, pflückt Blumen. So ein Kind – die Mutter hat’s gewusst! – ist ein gefundenes Fressen für den Wolf, der auch noch die Frechheit hat, sich als guten Christenmenschen auszugeben. Arglosigkeit liegt bei Rotkäppchen in der Familie, und so fällt auch die Großmutter dem Struppigen zum Opfer – unglaublich, dass diese Geschichte trotzdem noch zum Happy End hin steuert.

Charles Perrault, der berühmte französische Märchensammler des 17. Jahrhunderts, setzt der Geschichte dezente ironische Lichter auf, ohne das Märchen zu verderben. Daran orientieren sich auch die Songtexte: ausbalanciert zwischen angemessener Kindlichkeit und erwachsen-ironischem Witz. Ein Kinderspaß, an dem in dieser Version auch die Erwachsenen ihr Vergnügen haben werden.

Besetzung
Rotkäppchen: Elena Raquet
Wolf: Klaus Nothnagel
Großmutter und Jäger: Christine Marx
Eichhörnchen: Juri Raquet
Komposition: Klaus Nothnagel
Arrangements: Helmut Frommhold
Kostüme: Rudi
Bühne: sinn&ton und Jens-Uwe Behrend

Dauer: 1 Stunde ohne Pause
ab 4 Jahren

 

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt

Erwachsene 15,00 €
Kinder 10,00 €

Verkauf

Karten gibt es in der Waren (Müritz)-Information und an der Abendkasse (leider keine Kartenzahlung möglich). Die Abendkasse öffnet 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung, der Einlass beginnt 30 Minuten vorher.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Theater & Bühne


Kontakt:

Freilichtbühne Waren

Am Mühlenberg
17192  Waren (Müritz)


Kontakt:

SpielWaren GmbH Freiluftspiele Waren (Müritz)

Buchenweg 37
17192  Waren (Müritz)

+49 (0)177 700 60 12
info@mueritz-saga.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 29.07.2020, 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.07.2020, 17:00 Uhr
  • Freitag, 31.07.2020, 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.08.2020, 17:00 Uhr
  • Freitag, 07.08.2020, 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.08.2020, 17:00 Uhr
  • Freitag, 21.08.2020, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close