• Saltfishforty, © Louise Bichan
    Saltfishforty

Saltfishforty - schottischer Folk von den Orkney Inseln

Saltfishforty. Das kraftvolle Duo von den Orkney Inseln muss man erlebt haben: Mit viel Energie und Spielfreude interpretieren Douglas Montgomery (Geige/Viola) und Brian Cromarty (Gitarre/Mandola/Gesang) eigene Songs und traditionelle Musik aus dem Norden Schottlands.

Die Konzertreihe der Rostocker Folkkonzerte geht in eine neue Runde. Dieses Mal dabei: Saltfishforty. Seit mehr als 15 Jahren sind sie als Duo auf kleinen und großen Bühnen Europas und Nordamerikas sowie auf internationalen Festivals unterwegs und begeistern das Publikum. Mittlerweile haben sie fünf CDs veröffentlicht, die von den Kritikern enthusiastisch aufgenommen wurden. Ihr aktuelles Album „Bere“ wurde 2017 bei den MG Alba Scots Trad Music Awards 2017 nominiert.

Tief verwurzelt in den lokalen Traditionen ihrer Heimatinseln sind Saltfishforty zum Aushängeschild des Folkrevivals auf den Orkneys geworden. Gleichzeitig blicken sie über den Tellerrand und integrieren Einflüsse wie amerikanischen und osteuropäischen Folk ebenso wie Elemente aus Swing, Jazz und Blues in ihren mitreißende Sound. Windstärke 10 ist garantiert! Karten gibt es an der Abendkasse. Eintritt 10 Euro.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik


Kontakt:

Peter-Weiss-Haus

Doberaner Straße 21
18057  Rostock


Kontakt:

Martin Schröder

Kistenmacherstr. 17
18055  Rostock

+49 1726778457
groenlander@googlemail.com


Alle Veranstaltungstermine

  • Montag, 15.10.2018, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf