• Feier den Strand, © Michael Succow Stiftung
    Feier den Strand

Schatz an der Küste

Feier den Strand - Fest der Biologischen Vielfalt! Das Fest wird als Hauptgewinn des Wettbewerbs "Ort der biologischen Vielfalt 2016" auf dem Schulhof der regionalen Schule "Windland" in Altenkirchen auf Rügen für Schüler, ihre Familien, die Menschen der Region und Touristen ausgetragen.

„Feier den Strand!“ heißt es am 21. Juli 2016 an der Regionalen Schule „Windland“ in Altenkirchen auf Rügen. Das diesjährige Fest der Biologischen Vielfalt gibt es von 14 bis18 Uhr auf einem Schulhof - für Schüler, ihre Familien, die Menschen der Region und Touristen. Das Fest als Hauptgewinn im diesjährigen Wettbewerb „Ort der Biologischen Vielfalt 2016“ bekommen die Schüler des „Sondereinsatzkommando (SEK2) Küstenputz“ an der Schule Altenkirchen für ihre engagierten Strandberäumungen.

Der Wettbewerb wird jährlich für die einzigartige Landschaft des „Hotspot 29“, der sich vom Westen Rostocks über Fischland, Darß, Zingst, die Insel Hiddensee bis hin zur Westrügenschen Boddenlandschaft erstreckt, von Michael Succow Stiftung, Ostseestiftung und weiteren Projektpartnern ausgetragen um regionales Engagement zum Erhalt der biologischen Vielfalt auzuzeichnen.

Einen Nachmittag lang dreht sich alles um das Thema Strand: Die Strandgut-Modenschau zeigt den eingesammelten Müll mal modisch und der Piraten-Pantomime Elias Elastisch weitere Ostsee-Schätze. Kreativität ist beim Meeresmüll-Upcycling gefragt und Strandwissen wird getestet: Ist Meersenf scharf und welche Farbe hat Mikroplastik? Wieviel davon ist in meinem Duschgel? Mitgebrachte Duschprodukte können beim Fest auch auf die kleinen Plastikpartikel analysiert werden. Außerdem gilt „Sieb‘ dir was!“ – per Siebdruck kommen die schönsten Strandmotive auf T-Shirts. Info-Stände zu Kegelrobbe, Kranichschutz, Geisternetzen und mehr zeigen die biologische Vielfalt im Küstenraum und ihre Gefährdung. Dazu natürlich Musik, Strandlimo oder Wellenwaffel und mehr.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kinder, Natur


Kontakt:

Regionale Schule Windland

Schulstraße 1
18556  Altenkirchen


Kontakt:

Michael Succow Stiftung

Ellernholzstraße 1/3
17489  Greifswald

03834/8354220
theresa.wensing@succow-stiftung.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 21.07.2016, 14:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf