„Scheitern im Grenzgang. Wie das Scheitern hilft, das Leben besser zu verstehen.“

Lesung mit Dr. Hans-Jürgen Stöhr

Am 30.11.2018 um 19.30 Uhr präsentiert das Ringelnatz Warnemünde den Psychologen und Autor Dr. Hans-Jürgen Stöhr.

Für den Erfolg sind wir empfänglich. Doch wie sieht es mit dem Scheitern aus? Versuchen wir nicht mit allen Mitteln dem Scheitern auszuweichen? Warum eigentlich?

Dr. Hans-Jürgen Stöhr, Philosoph, angelernter Psychologe, Inhaber einer Philosophischen Praxis und im Scheitern selbst erprobt, stellt sein Buch vor.

Dieses Buch gibt einen Einblick in das Wechselspiel von Scheitern und Erfolg in unserem Leben. Es berührt zugleich mit verschiedenen Essays um das Kernthema das Nachdenken über gelingendes Leben und Lebensqualität, über Sterben und Tod und auch über Scheiternsituationen in Partnerschaft und Märchen. Unterschiedliche Lebensumstände, in denen das Scheitern gegenwärtig ist, werden in einem abschließenden Dialog zwischen dem Autor und den Gästen der Lesung präsent gemacht.

 

 

Datum: 30.11.2018

Einlass: 18.00 Uhr

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 12,00 Euro

VVK: Tel.: 0381/ 20 74 64 07

Eintritt/Preisinformation:

12,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Literatur


Kontakt:

Ringelnatz Warnemünde

Alexandrinenstraße 60
18119  Warnemünde


Kontakt:

Ringelnatz Warnemünde

Alexandrinenstraße 60
18119  Warnemünde

+49 381 20746407
info@ringelnatz-warnemuende.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 30.11.2018, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf