• Sveriges Vänner: Gudrun Selle, Kristin Böhm und Johannes Uhlmann, © Sveriges Vänner
    Sveriges Vänner: Gudrun Selle, Kristin Böhm und Johannes Uhlmann

Schwedische Musik im Kinningshus in Mueß

Warum ins Land der Elche und Bären reisen? Auch deutsche Musiker können mit schwedischen Liedern dieses besondere nordische – mal humorvolle, mal melancholische – Lebensgefühl vermitteln.

Am Pfingstsonntag, den 4. Juni, musiziert um 20 Uhr die Gruppe „Sveriges Vänner“ aus Leipzig im Mueßer „Kinningshus“ an der Kreuzung Crivitzer Chaussee, Lomonossowstraße am Mueßer Berg. Das „Kinningshus“, das bald einen anderen Namen erhält, ist das neue Zentrum für Traditionelle Musik am Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß und wird die neue Spielstätte für noch viele Konzerte und Musikveranstaltungen dieser Art in Schwerin sein.

„Sveriges Vänner“ – zu Deutsch: Schwedenfreunde – präsentieren traditionelle Weisen aus allen Regionen Schwedens mit diatonischem Knopfakkordeon, Flöten, Rahmentrommel und Gesang. Sie spielen Tänze wie Polka, Schottisch und Walzer, singen die alten Trinklieder und betören mit Liebesliedern und Balladen – eine Einladung zum Tanzen und Träumen.

Karten können im Freilichtmuseum unter 0385 2084132 vorbestellt werden.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Weltmusik, Schlager & Volksmusik, Tanz,Party & Disco


Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Kontakt:

Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063  Schwerin - Mueß


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 04.06.2017, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf