• Streichquartett Thomas Probst, © Künstler
    Streichquartett Thomas Probst

Schweriner Schloss-Konzerte: Klassikabend mit dem Streichquartett Probst

Schweriner Schloss-Konzerte. AufgeSCHLOSSen. Eine Bühne für MV. Künstler aus unserem Land spielen im Innenhof des Schweriner Schlosses.

Mit Werken von Humperdinck bis Piazzolla und von Haydn bis Karl Jenkins erklingt ein sehr abwechslungsreiches Programm, das für jeden Zuhörer besondere Leckerbissen bereithält: Argentinischer Tango wird ebenso seinen Platz finden wie ein neuentdeckter Quartettsatz von Engelbert Humperdinck, der regelmäßiger Gast in Mecklenburg war. Und mit Haydns Reiterquartett erklingt eine der schönsten Kompositionen dieses musikalischen Giganten.

Musizieren werden der Geiger Thomas Probst, Mitglied der Mecklenburgischen Staatskapelle, und Ursula Fingerle (Violine), die regelmäßig an der Bayerischen Staatsoper und beim Symphonie-orchester des Bayerischen Rundfunks spielt. Darüber hinaus Daniel Schwartz (Viola), der an der Eröffnung der Elbphilharmonie mitgewirkt hat und derzeit als Stellv. Solobratscher an der Staatsoper Stuttgart spielt, und die junge Cellistin Clara Berger, die nach einer Zwischenstation in London derzeit einen Gastvertrag am Staatstheater Braunschweig erfüllt.

Tickets: www.mvticket.de

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Open-Air


Kontakt:

Schweriner Schloss - Innenhof

Lennéstraße 1
19053  Schwerin


Kontakt:

Hanseatische Eventagentur GmbH (Hanse Event)

Landgut 1
18059  Groß Stove

+49 381 403 437 74
info@hanseatische-events.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 04.07.2020, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf