• Goehren_Naturfuehrer_RenéGeyer, © TMV/Tiemann
    Goehren_Naturfuehrer_RenéGeyer

Seltene und bedeutsame Lebensräume im Biosphärenreservat Südost-Rügen

Vortrag mit Naturführer René Geyer und seinen ungewöhnlichen sowie begeisternden Naturaufnahmen aus dem Biosphärenreservat Südost-Rügen.

In der "Kulturlandschaft" des Biosphärenreservates Südost-Rügen befinden sich streng unter Naturschutz stehende Lebensräume, die heute Naturschutzgebiete sind. Naturführer René Geyer zeigt die auf den vielfältigen geschützten Lebensräumen lebende, einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Auf Salz- und Feuchtwiesen leben selten gewordene Vögel mit ihrem prächtigen oder schlichten Federkleid. In Kesselmooren in Wäldern blühen sehr seltene Pflanzen, die die herrlichsten Blüten haben. Auf Wiesen, die auch noch richtige Wiesen sein dürfen, flattern kleine und große farbenprächtige Schmetterlinge. In uralten Wäldern stehen ehrwürdige Baumriesen im Frühling auf Blütenreichen Waldböden und aus Baumhöhlen schaut der Waldkauz beim Fotografieren zu. (Quelle: www.naturgeyer.de)

Achtung: Eine Voranmeldung ist erwünscht für die Teilnahme!

Hinweis: Bitte die Corona-bedingten Schutzvorgaben beachten. Änderungen oder auch Absage jederzeit möglich (Stand: 02.11.2021).

Eintritt/Preisinformation:

Mit Kurkarte/Einwohnerkarte kostenlos, ohne 3,00 €.

bis 3,00 €

Datum:

am Sa, 29.01.2022
um 17:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Vortrag & Wissenschaft, Natur


Kontakt:

Kneipp Inn im Akzent Waldhotel

Waldstraße 7
18586  Ostseebad Göhren


Kontakt:

Kurverwaltung Ostseebad Göhren

Poststraße 9
18586  Ostseebad Göhren

038308 66790
touristinfo@goehren-ruegen.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close