• Kunstmuseum Ahrenshoop, © voigt&kranz UG, Prerow
    Kunstmuseum Ahrenshoop

"Serenade"

Konzert für Oboe und Harfe mit dem Duo Distensione bestehend aus Mykyta Sierov (Oboe) und Jessyca Flemming (Harfe)

Diese Kombination kommt selten vor in der Kammermusik: Jessyca Felmming an der Harfe und Mykyta Sierov an der Oboe laden als „Duo Distensione“ zu einem ungewöhnlichen Konzert. Das Spektrum der Musiker reicht von Klassik bis Jazz, sie wollen die Zuhörer in neue Klangwelten entführen und ein Programm für alle Sinne bieten.

Das Konzert im Kunstmuseum Ahrenshoop ist gleichzeitig der Semester-Abschluss der Winterakademie Fischland-Darß. Mit dem Konzert endet offiziell das Semester 2017/2018. Gleichzeitig wird vorausgeblickt auf das kommende Semester, das im Oktober 2018 beginnt: Organisiert wird es erstmals vom Kunstmuseum Ahrenshoop. Bei der bewährten Form wird es allerdings bleiben. Ab 22. Oktober 2018 sind die Teilnehmer jeden zweiten Montag zu Vortragsveranstaltungen, Filmaufführungen, Konzerten und vor allem zu anregenden und informativen Gesprächen mit den Vortragenden eingeladen.

Die Musikerin Jessyca Flemming gastierte bereits im vergangenen Jahr mit einem Harfen-Konzert im Kunstmuseum Ahrenshoop. Jetzt kommt sie mit Partner Mykyta Sierov als „Duo Distensione“ noch einmal in das Ostseebad. „Distensione“ bedeutet im Italienischen „Entspannung“, und ein entspannendes Konzert werden die beiden Musiker in ihrer ungewöhnlichen Kombination aus Harfe und Oboe spielen. Zu hören sind unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach, Edward Grieg, George Gershwin und Janis Joplin.

Jessyca Flemming wurde in Berlin geboren und studierte Harfe in Weimar, Berlin und in Rostock. Mit knapp sechs Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung am Klavier, ehe sie mit dem siebten Lebensjahr Harfenunterricht erhielt. Seitdem führten sie Konzerte quer durch Deutschland und ins Ausland. Mykyta Sierov wurde in Kiew (Ukraine) geboren und erhielt dort seinen ersten Musikunterricht im Alter von sechs Jahren. Er begann 2007 sein Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und schloss es im Jahr 2014 mit einem Master ab. Als Orchestermusiker spielte er unter der Leitung von Christian Thielemann.

Eintritt/Preisinformation:

Karten erhalten Sie hier:

  • Kunstmuseum Ahrenshoop
  • Kurverwaltung Ahrenshoop zzgl. VVK-Gebühren
  • Online zzgl. VVK-Gebühren

ab 6,00 €

Datum:

am So, 03.06.2018
um 19:30 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347  Ahrenshoop


Kontakt:

Kunstmuseum Ahrenshoop

Weg zum Hohen Ufer 36
18347  Ahrenshoop

+49 38220 66790
info@kunstmuseum-ahrenshoop.de


Newsletter abonnieren » like uns auf