Sonderausstellung „Streifzüge. 250 Jahre Johann Jacob Grümbke“

01.11.21 bis 18.02.22 in Bergen auf Rügen

Selbstbildnis Johann Jakob Grümbke aus dem Gedicht "Ode an den Bart", © Quelle: Ev. Kirchengemeinde Bergen auf Rügen (Archiv)

Die nächsten Termine:

  • Freitag, 28.01.202211:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 31.01.202211:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 01.02.202211:00 - 15:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Das Medieninformationszentrum und das Stadtmuseum riefen im Juli und August anlässlich des diesjährigen 250. Jubiläums von Johann Jacob Gümbke zu einer Mitmachausstellung auf. Die Schau besticht durch ihre Vielfalt an gemalten Beiträgen, Fotografien und Collagen. Oftmals stellen die eingereichten Werke Landschaftsansichten dar, doch ebenso finden einzelne Gebäude oder architektonische Konstrukte ihre Liebhaber:innen. Die Beiträge der Kinderwerkstatt Phantasilie zeigen Lieblingsorte aus der Sicht von kleinen Kindern und regen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

Johann Jacob Grümbke forschte zu verschiedenen Aspekten der Inselgeschichte, fing malerisch und zeichnerisch Landschaften Rügens und Ortsansichten ein und fand großen Gefallen an den reizvollen Landstrichen der Insel. Seine Reisebriefe bestechen durch eben diese anschaulichen und unmittelbaren Beschreibungen. Die Sonderausstellung versucht diese Streifzüge durch das Rügenland in das Jahr 2021 zu transportieren und möchte die Besucher:innen anregen, die Insel Rügen in all ihrer Schönheit und Vielfalt zu durchstreifen und eigene bekannte und unbekannte Lieblingsorte zu entdecken.


Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Montag, 01.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 02.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 05.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 08.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 09.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 12.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 15.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 16.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 19.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 22.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 23.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 25.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 26.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 29.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 30.11.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 03.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 06.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 07.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 10.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 13.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 14.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 17.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 20.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 21.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 24.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 27.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 28.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 31.12.2021 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 03.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 04.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 07.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 10.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 11.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 14.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 17.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 18.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 21.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 24.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 25.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 28.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 31.01.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 01.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 04.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 07.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 08.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 09.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 10.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 11.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Montag, 14.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Dienstag, 15.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Mittwoch, 16.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Donnerstag, 17.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
  • Freitag, 18.02.2022 11:00 - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort

Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Billrothstraße 20a
18528 Bergen auf Rügen


museum@stadt-bergen-auf-ruegen.de
03838252226
Kontakt zum Veranstalter

Stadtmuseum Bergen auf Rügen

Billrothstraße 20a
18528 Bergen auf Rügen


museum@stadt-bergen-auf-ruegen.de
03838252226

Veranstaltungen

in der Region Insel Rügen

02.11.21 bis 07.03.22

Abgesagt: Kohl-Essen-Zirkow

Weiterlesen: "Abgesagt: Kohl-Essen-Zirkow"

12.11.21 bis 06.03.22

Winterliche Traktorbahn

Weiterlesen: "Winterliche Traktorbahn"
© Karls Erlebnis-Dorf

26.11.21 bis 06.03.22

Karls 8. Erlebnis-Winter

Weiterlesen: "Karls 8. Erlebnis-Winter"