• Schüsse in der Wolfsheide, © MDR
    Schüsse in der Wolfsheide
  • Schüsse in der Wolfsheide, © MDR Foto: Frank Menzel
    Schüsse in der Wolfsheide

Sonderprogramm - Darßer NaturfilmFestival

im Rahmen der 12. Ahrenshooper Filmnächte - SCHÜSSE IN DER WOLFSHEIDE von Stephan Heise, im Anschluss Filmgespräch

SCHÜSSE IN DER WOLFSHEIDE - von Stephan Heise (D 2015, 45 min)
Ein toter Wolfsrüde wird im Juli 2015 in der Nähe von Görlitz entdeckt. Erschossen. Und sichtbar an einem Wegesrand platziert. Der fünfte gezielt getötete Wolf in eineinhalb Jahren. Zwei davon wurden geköpft und provokativ abgelegt, einmal an einem Naturschutzschild in der Lausitz. Es ist eine Machtdemonstration. Obwohl Wölfe in Deutschland streng geschützt sind, werden sie zu Gejagten. Wie kann das sein?
Der „Tatort“-Schauspieler und engagierte Naturschützer Andreas Hoppe begibt sich in einem realen Krimi zusammen mit einem Artenschutzexperten auf Spurensuche. Wie kam der Wolfsrüde ums Leben? Und warum konnte, wie auch in allen vorhergehenden Fällen, kein Täter ermitteltwerden? Selbst die möglichen hohen Strafen schrecken offenbar nicht.
Die Dunkelziffer für solche Wolfstötungen ist vermutlich noch höher: Im Berliner Institut für Zoo- und Wildtierforschung, dass jeden tot aufgefundenen Wolf untersucht, erfährt Andreas Hoppe, dass selbst in natürlich gestorbenen Tieren Jagdmunition gefunden wurde. Die Wolfspopulation wächst, und sie steht unter zunehmendem Beschuss.

Das genaue Programm finden Sie unter www.ostseebad-ahrenshoop.de

Eintritt/Preisinformation:

Eintritt: 8 €, 6 € ermäßigt

Ermäßigung mit gültiger Kurkarte der Region Fischland-Darß-Zingst, für Ahrenshooper Einwohner und Kinder bis 18 Jahre.

6,00 € bis 8,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino, Szene & Trends, Theater & Bühne, Natur


Kontakt:

Hotel THE GRAND Ahrenshoop

Schifferberg 24
18347  Ostseebad Ahrenshoop


Kontakt:

Kurverwaltung Ahrenshoop

Kirchnersgang 2
18347  Ostseebad Ahrenshoop

+49 (0)38220 666610
info@ostseebad-ahrenshoop.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 08.09.2016, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf