• Blicke aufs Salzhaff vor dem Leuchtturm in Bastorf, © Frank Krüger
    Blicke aufs Salzhaff vor dem Leuchtturm in Bastorf

Sonntagsradtour

Unterwegs zwischen Salzhaff und Kühlung

Treff zur Radtour ist um 9.00 Uhr auf dem Ribnitzer Marktplatz. Von hier aus geht es mit dem PKW nach Rerik. Start der Radtour ist dann um 10.30 Uhr in Rerik auf dem Parkplatz am Ortseingang (Kröpeliner Str.). Über Neu Gaarz führt der Weg Richtung Mechelsdorf , wo sich ein beeindruckendes Hünen-/Großsteingrab bewundern lässt. Das nächste Ziel ist der Bastorfer Leuchtturm. Von hier aus hat man einen traumhaften Ausblick auf die Ostsee. Mit einer Höhe von 95 Metern ist er das am höchsten gelegene Leuchtfeuer an der mecklenburgischen Ostseeküste. Nach dem Anstieg zum Leuchtturm werden die Radler mit einer rasanten Abfahrt belohnt. Weiter geht es von hier auf dem "Ostseeküsten-Radweg" Richtung Kühlungsborn. Die Strecke bietet wunderschöne Naturblicke und eine Aussicht auf den Riedensee. Der Ort Kühlungsborn wird gegen Mittag erreicht und deshalb gibt es hier eine Radler-Stärkung. Gut gesättigt können nun das maritime Ambiente des Ortes, die Villen im Bäderstil und ein Blick auf die zahlreichen Boote der dortigen Marina genossen werden. Nachdem Kühlungsborn wieder verlassen wird, geht es direkt in die hügelige Gegend der Kühlung.

Vorbei am Herrenhaus von Büttelkow, in dem heute Ferienwohnungen untergebracht sind,  führt der Weg nun nach Biendorf. Über Zweedorf und Blengow wird dann wieder Rerik erreicht.  Hier werfen die Radler noch einen Blick auf die Seebrücke und genießen das Panorama mit dem Blick auf die "verbotene Insel" Wustrow.

Rückkehr in Rerik wird gegen 16.45 Uhr sein. Die Länge der Tour beträgt 37 Kilometer.

Auch ein Kaffeepicknick sind eingeplant.

Achtung: Die Kühlung ist ein Höhenzug, der an die Mittelgebirge erinnert. Bringt Kondition mit oder ein Fahrrad mit "Rückenwind"!

Anmeldungen bitte bis 31. Mai unter www.radler-sehen-anders.de oder unter Tel. 03821 811080 (nach 18 Uhr).

Datum:

am So, 02.06.2019


Veranstaltungskategorie:

Radfahren, Sport, Natur, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Marktplatz Ribnitz-Damgarten

Am Markt 1
18311  Ribnitz


Kontakt:

Andrea Krüger

Schanze 19
18311  Ribnitz-Damgarten

03821 811080


Newsletter abonnieren » like uns auf