Sprich mit mir!

Eine Opernverwicklung aus "Die menschliche Stimme" und "The Telephone"

Sie führen eine Telefonbeziehung, schon immer. Damals, als er sich mit ihr verloben wollte, tat er es am Telefon. Und jetzt wird alles telefonisch beendet. Doch bevor die Verbindung endgültig gekappt wird, blickt sie zurück auf ein Leben voller Worte, Missverständnisse und unerfüllter Sehnsüchte. Das technische Wunderwerk Telefon, das Giancarlo Menotti 1946 dazu veranlasste, die absurd-komischen Seiten menschlicher Kommunikation in Musik zu setzen, entpuppt sich in Poulencs zwölf Jahre später entstandener Oper schon als Sprachrohr der Einsamkeit. Das Theater Vorpommern verschränkt diese beiden Stücke zu einem einzigen musikalischen Gesamtkunstwerk, das einen tiefen Blick in die menschliche Seele eröffnet.

Ensemble

Musikalische Leitung David Wishart
Inszenierung Tamara Heimbrock
Bühne & Kostüme Nathalie Himpel
Dramaturgie Katja Pfeifer
Regieassistenz, Abendspielleitung und Inspizienz Stephanie Langenberg

Mit

Sie Franziska Ringe
Er Maciej Kozłowski

Datum:

am Fr, 22.10.2021
um 20:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Theater Vorpommern (Stralsund)

Olof-Palme-Platz 6
18439  Stralsund


Kontakt:

Theater Vorpommern (Stralsund)

Olof-Palme-Platz 6
18439  Stralsund

0383457220
info@theater-vorpommern.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close