SpurenSuche - Entdeckung der Kunst im Alltäglichen

18.05.24 bis 13.07.24 in Ludwigslust

Acryl auf Kunstfaser, © Tina Schwichtenberg

Die nächsten Termine:

  • Samstag, 22.06.202410:00 Uhr
  • Dienstag, 25.06.202410:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.202410:00 Uhr
alle weiteren Termine anzeigen
Ausstellung

Das künstlerische Potential banaler, profaner Motive der Alltagswelt machen Tina Schwichtenberg mit Malerei und Objektkunst sowie Wolf Art mit FotoGrafik sichtb

Tina Schwichtenberg und Wolf Art entdecken das Faszinosum der Kunst aus dem Abseits, die das Besondere im Gewöhnlichen und das Erhabene im Banalen der Alltäglichkeit sucht. Beide verbindet ein sensibles Gespür für das künstlerische Potential von banal scheinenden Motiven des alltäglichen Lebens oder anders ausgedrückt: sie verwandeln profane Motive mit Hilfe ihrer künstlerischen Techniken – Tina Schwichtenberg mit Malerei und Objektkunst, Wolf Art mit FotoGrafik – in Kunst und animieren die Betrachter, diese Transformation der Umdeutung nachzuvollziehen. Zu entdecken gibt es u. a. die graphische Qualität von Linien und Flächen z. B. in Tiefgaragen, die ästhetische Anmutung von Bremsspuren auf Zebrastreifen, Altersspuren auf Hauswänden, Dunkelheit, vage Schattenrisse von Personen hinter Vorhängen oder vor Bäumen, die farbige Lebendigkeit grauer/„stiller“ Ecken, die Formen- und Farbendynamik von Klecksereien auf Straßen/Wänden, Risse oder Rostbildungen und Abschürfungen als Zeichen von Verfall und Vergänglichkeit. Der  Reichtum der Alltagswelt an Motiven für das künstlerische Auge scheint  unerschöpflich zu sein.

Es geht um die „Kunst der Wahrnehmung“ unüblicher Motive in zweierlei Hinsicht: als Sinnesleistung richtigen Sehens und Erkennens (kunstsinnige Perzeption) einerseits und als gestalterische Kompetenz, das Wahrgenommene als Metapher und Narrativ für die Konstruktion von Kunst einzusetzen und erlebbar zu machen.

Bildergalerie

Wissenswertes

Veranstaltungstermine
  • Samstag, 18.05.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 18.05.2024 10:30 Uhr
  • Sonntag, 19.05.2024 10:30 Uhr
  • Dienstag, 21.05.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.05.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.05.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 24.05.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 25.05.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 28.05.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.05.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.05.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 31.05.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 01.06.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 04.06.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.06.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.06.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 07.06.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 08.06.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 11.06.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.06.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.06.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 14.06.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 15.06.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 18.06.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.06.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.06.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 21.06.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 22.06.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 25.06.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.06.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.06.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 28.06.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 29.06.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 02.07.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.07.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.07.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 05.07.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 06.07.2024 10:00 Uhr
  • Dienstag, 09.07.2024 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.07.2024 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.07.2024 10:00 Uhr
  • Freitag, 12.07.2024 10:00 Uhr
  • Samstag, 13.07.2024 10:00 Uhr
Veranstaltungsort

fine art Galerie

Schloßstr, 22
19288 Ludwigslust


Kontakt zum Veranstalter

fine art Galerie

Schloßstr, 22
19288 Ludwigslust


Veranstaltungen

in der Region Mecklenburg-Schwerin

© Oliver Borchert

01.01.23 bis 31.12.24

Öffentliche Stadtführung Schwerin

Weiterlesen: "Öffentliche Stadtführung Schwerin"
© Praktikant Felix

08.03.24 bis 27.12.24

Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin

Weiterlesen: "Rundgang mit dem Nachtwächter von Schwerin"
© Foto: Hagen Wolf, Grafik: Ulrich Höpfner

Heute bis Morgen

Kabarett "Leipziger Pfeffermühle"

Weiterlesen: "Kabarett "Leipziger Pfeffermühle""