• Steg-in-Flammen, © Christian Bermes
    Steg-in-Flammen

Steg in Flammen mit Jockel Seefeldt

Musik, die mal flüstert und mal schreit

Obwohl er Anglistik/Amerikanistik studierte und seine Vorbilder auf Namen, wie Counting Crows, James Taylor, Joni Mitchell, Van Morrison, Neil Young oder Eric Clapton hören, singt er vornehmlich eigene deutschsprachige Lieder, allein zur Gitarre oder mit handverlesener Band und viel Satzgesang. intelligente, vielschichtige Arrangements, immer im Dienste des Liedes, keine Selbstinszenierung, keine Posen, sondern grundehrliche, glaubwürdige Musik, die mal flüstert und mal schreit.

Mit einer gehörigen Portion Selbstironie und aus profunder Lebenserfahrung erzählt Seefeldt seine Geschichten – ein Konzert mit anspruchsvoller Tiefe und lustvollem Spiel.

An den Konzertabenden beim "Steg in Flammen" lässt sich zunächst von unserer Seeterrasse aus der Sonnenuntergang auf der gegenüberliegenden Uferseite mit herrlich mildem und goldgelbem Abendlicht genießen. Wenn diese „überdimensionale Fackel“ sich dann so langsam vom Tag verabschiedet, werden bei uns kleine und große Laternen sowie eine Feuerschale entzündet, die natürlich-gemütliches Licht spenden. Bei kleinen Leckereien, z. B. Crepes, einer regionalen Käseplatte, einer Wurstplatte "Heimaterde" (mit der bekannten Eichsfelder Mettwurst) sowie Faßbier oder Weiß- oder Rotweinen können Sie einen hoffentlich schönen Tag bei und mit ruhepuls ausklingen lassen.

Eintritt/Preisinformation:

6,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Musikland MV, Open-Air


Kontakt:

ruhepuls Sporttouristik

Amtsplatz 50
17258  Feldberger Seenlandschaft


Kontakt:

ruhepuls Sporttouristik

OT Feldberg, Amtsplatz 50
17258  Feldberger Seenlandschaft

0177 - 2781289
info@ruhepuls.com


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 05.07.2018, 19:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf