• Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz, © Stadt Neustrelitz
    Alte Kachelofenfabrik Neustrelitz

Stummfilm mit Live-Musik "Der Müde Tod"

Ein Mädchen bittet den Tod um das Leben ihres verstorbenen Geliebten. Er führt sie in einen Raum voller Kerzen. Drei sind schon weit heruntergebrannt, und wenn es ihr gelingt, eines vor dem Verlöschen zu bewahren, erhält sie ihren Geliebten zurück.

Zum Musiker: Mit mehr als 20 LiveActs pro Jahr (u.a. Fusion Festival*) spielt Alexander Kraut seit 2004 zu den Klassikern der Stummfilmgeschichte. Ob er die noch in Deutschland produzierten Filme Friedrich Wilhelm Murnau’s Gang in die Nacht (1920), Phantom (1922) oder Tartüff (1925) begeitet, in dem Emil Jannings eine Rosa Valetti als intrigante Haushälterin entlarvt, oder ob er zu den Pionieren künstlerischer Filmproduktion spielt wie Max Reinhardt’s Die Insel der Seeligen (1913), in dem Gertrud Hackelberg und Lore Wagner mit Göttern und Fabelwesen konfrontiert und die Väter zu Schweine werden – Alexander Kraut ist musikalisch immer ganz am Film, im Tempo, an der Handlung. Die turbulenten Ereignisketten in Ernst Lubitsch’s Austernprinzessin (1919) oder Carl Theodor Dreyer’s Die Gezeichneten (1922), der in einem Russland zur Jahrhundertwende spielt mit einer Hanne-Liebe Segal, die ihr Heimatdorf verlassen muss und fortan um ihr Leben fürchtet – Alexander Kraut durfte, nein, musste zu Ihnen spielen.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kino, Theater & Bühne


Kontakt:

Alte Kachelofenfabrik

Sandberg 3a
17235  Neustrelitz


Kontakt:

basiskulturfabrik gmbh

Sandberg 3 a
17235  Neustrelitz

info@basiskulturfabrik.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 18.10.2019, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf