• Daniel Schmahl, © Daniel Schmahl
    Daniel Schmahl

"Suppenkonzert" Trompete und Orgel - Matinee und Mittagessen

Ein halbstündiges Mittagskonzert im Rahmen der 27. Internationalen Orgeltage Neubrandenburg. Trompeter Daniel Schmahl und Organist Christian Stähr spielen ein halbstündiges buntes Programm; anschließend gibt es ein Mittagessen in der sog. "Winterkirche" (unter der Orgelempore).

Reservierung für das Mittagessen bitte über info@musik-an-sankt-johannis.de oder 03 95-56 39 39 80

Der aus einer Musikerfamilie stammende Daniel Schmahl (Trompete/Flügelhorn) spielte Geige, Fagott, Klavier und nahm Gesangsunterricht, bevor er mit 16 Jahren bei einem Konzert mit Ludwig Güttler seine Leidenschaft für die Trompete entdeckte. Er studierte in Berlin und Weimar. 1999 gab er sein Debüt als Solist mit Mitgliedern der Neubrandenburger Philharmonie. Seine Leidenschaft für ein fließendes Crossover zwischen klassischer Musik und Jazz und seine Vorliebe für kreative Formationen machen ihn zu einem der gefragtesten Trompeter seiner Generation.
www.daniel-schmahl.de

Eintritt/Preisinformation:

Der Eintritt ist nicht frei - aber wir leisten uns den Eintritt auf Spendenbasis. Damit kann und soll jeder nach seinen Möglichkeiten zur Finanzierung beitragen. Kultur ist nicht kostenlos zu gestalten, aber sie soll zugänglich sein.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Kirchliche Veranstaltung, Klassik, Kulinarik


Kontakt:

Klosterkirche St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg


Kontakt:

Ev. Kirchengemeinde St. Johannis Neubrandenburg

2. Ringstraße 203
17033  Neubrandenburg

+49 395 56393980
info@musik-an-sankt-johannis.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 08.05.2019, 12:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf