• aleksandra-mikulska, © Künstler
    aleksandra-mikulska

"Swimming Piano" mit Aleksandra Mikulska am Flügel

"European Melodies" heißt die aktuelle Solo-CD der Pianistin Aleksandra Mikulska mit Werken von Frederik Chopin und Franz Liszt.

Mit diesem romantischen Repertoire wird die Ausnahmekünstlerin auch auf der schwimmenden Bühne vor dem Schloss Schlemmin das Publikum bezaubern. Die Pianistin ist eine ausgewiesene Chopin-Expertin, nicht nur weil Sie aus dem Heimatland des Komponisten stammt. Dort besuchte Sie die Hochbegabtenklasse der Warschauer Talentschule "Karol Symanowski". Nach ihrem Studium in Karlsruhe (Deutschland) ging die Pianistin an die Klavierakademie in Imola (Italien) um dort u.a. bei der Legende Lazar Bermann ihre Ausbildung zu vervollkommnen. Bereits 2005 gewann sie dann den großen Sonderpreis als beste polnische Pianistin beim "Internationalen Frédéric Chopin Wettberwerb" in Warschau und ist derzeit selbst Präsidentin der Chopin-Gesellschaft in Deutschland. Aleksandra Mikulska ist "der Traum einer vollendeten Pianistin. Sie zaubert aus den Tasten des Flügels Zartheit und Beweglichkeit, aber auch unbändige Kraft und entfesselte Viruosität" schrieb die Presse nach einem Konzert.

Eintritt/Preisinformation:

Tickets online für 15,- € zzgl. Gebühren erhältlich oder in den Touristinformationen der Region und an der Abendkasse für 15,- €

15,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Jazz & Chanson, Klassik, Natur, Open-Air


Kontakt:

Schloss Schlemmin

Am Schloss 2
18320  Schlemmin


Kontakt:

Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst

Barther Straße 16
18314  Löbnitz

038324-6400
info@tv-fdz.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 03.08.2016, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf