• Fahren Sie die prächtigen Yachten und die praktischen Aquilas doch schon mal Probe., © MYM
    Fahren Sie die prächtigen Yachten und die praktischen Aquilas doch schon mal Probe.
  • Legen Sie sich doch einen neuen Motor zu: Partner Suzuki bietet Ihnen Außenbordmotoren zu Werfttagskonditionen., © MYM
    Legen Sie sich doch einen neuen Motor zu: Partner Suzuki bietet Ihnen Außenbordmotoren zu Werfttagskonditionen.

Tag der „offenen Boote“ in Lärz: Jubiläumsschau in einer Yachtmanufaktur

8. Werfttag der Müritz Yacht Management lockt mit spannendem Programm für Wassersportfans

Seit 25 Jahren verchartert die Müritz Yacht Management (MYM) Motoryachten, seit 15 Jahren baut sie in ihrer eigenen Werft für das Erlebnis auf dem Wasser alles von der Luxusyacht bis zum motorisiertem Sportboot, von Hausboot bis zum sportlich schnittigen Gleiter. Am 20. Oktober können Wassersportfans beim nunmehr 8. Werfttag dem in Rechlin und Lärz beheimateten Unternehmen hinter die Kulissen schauen. Dem Motto „anschauen, anfassen, anschmeißen“ folgend, kann die Flotte von 9 bis 17 Uhr besichtigt und teilweise ausprobiert werden. Insgesamt warten im Hafen von Lärz ein buntes Programm und viele attraktive Neuheiten aus dem motorisierten Wassersport auf die ganze Familie. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Schönheiten auf dem Wasser

Als Yachtbauer hat sich die MYM auf den Bau von Stahlbauyachten spezialisiert, die ganz den individuellen Wünschen ihrer Auftraggeber entsprechen. So bringt der aktuellste Neubau der MYM-Werft nicht nur farblich einen ganz neuen Akzent auf die Müritz: die „Cappuccino“. Sie sowie alle anderen 35 Yachten können beim Werfttag besichtigt werden. Die Flotte kann zudem auch für den Urlaub auf der Müritz gechartert werden.

Aktionen am Wasser und in der Halle

Wie aufwändig es ist, einem rohen Stahlkörper den gewünschten edlen Glanz zu verleihen, beweisen die Vorführungen in der Lackierhalle, die mehrmals am Werfttag stattfinden. Einen weiteren Einblick in den Alltag eines Bootsbauers liefern Vorführungen mit dem Ladekran, mit dem die schweren Yachten gehoben werden.

Pfiffige Eigenentwicklung: Kleinbootserie Aquila

Gezeigt wird in Lärz auch die Kleinbootserie „Aquila“. Sieben verschiedene Typen ab 4,70 Meter Länge hat die MYM seit 2012 für unterschiedliche Wassersporteinsätze entwickelt und gebaut. Vorgeführt wird auch der aktuellste Prototyp, die „Aquila 6.9“. Interessierte können die soliden Sportboote auf dem Werfttag zur Probe fahren. Für Schnupperfahrten liegt zudem die Mazury-Flotte im Hafen, die die MYM als Partner des polnischen Unternehmens baut und verkauft.

Bus voller Antriebe

Mit dem „Suzuki-Show-Bus“ – auch dieser eine Eigenentwicklung der pfiffigen Bootsbauer - stellt die MYM einen ganzen Bus voller Außerbordmotoren bereit. Als erfahrener „Marine Service Partner“ mit Full-Service hat sich die MYM seit Jahren einen Namen unter Wassersportfreunden gemacht. 2017 erfolgte sogar die Auszeichnung als Suzuki-Marine Servicehändler des Jahres.

Buntes Rahmenprogramm

Auch Gebrauchtboote verschiedener Klassen können beim Werfttag im Lärzer Hafen inspiziert werden. Zudem sind einige Lieferanten aus dem Zubehörbereich für Ersatzteile und Lackierungen mit Fachleuten vor Ort. Die Mitarbeiter der MYM stehen für alle Fragen bereit. Frische Waffeln, Getränke oder leckerer Räucherfisch, eine Hüpfburg für die Kinder machen den Werfttag zu einem Ausflugsziel für die ganze Familie.

Zum Unternehmen:
In den letzten 25 Jahren hat sich der Familienbetrieb Müritz Yacht Management (MYM) zu einem Unternehmen von überregionaler Bedeutung entwickelt. Im November 1993 als Nebenerwerbsbetrieb von Detlef Marz in Waren mit einer Yacht gegründet, ist die MYM heute ein Wassersport-Unternehmen mit mehreren Sparten. 2002 zog die Firma nach Rechlin und gründete dort 2003 eine Werft, in der seitdem Schiffe restauriert und repariert werden. Seit 2005 führt Andreas Marz die Geschäfte. 2006 fertigen die neun Bootsbauer der MYM erstmals auch Stahlyachten nach eigenen Entwürfen an, so 2013 eine ungewöhnliche Hausyacht oder 2015 die Kleinbootserie Aquila. Aktuell 37 Yachten werden für den Urlaub auf dem Wasser verchartert, und Gebrauchtboote im Auftrag verkauft. 2014 wurde der neue Yachthafen in Lärz eröffnet. 2017 erhielt das Unternehmen die Auszeichnung als Suzuki-Marine Servicehändler des Jahres.

 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Maritim, Wassersport, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Werfthafen Lärz

Lindenstraße 1d
17248  Lärz


Kontakt:

Müritz-Yacht-Management e.K.

Müritzstraße 65
17248  Rechlin

+49 (0)39823 27081
info@mueritz-yacht.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 20.10.2018, 09:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf