• Fachhochschule, © Fachhochschule für öffentliche Verwaltung
    Fachhochschule

Tag der offenen Tür

Die Fachhochschule lädt von 10:00-14:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Am 9. September findet in der Fachhochschule Güstrow der Tag der offenen Tür statt und lädt Klein und Groß zu einem netten Programm ein.

Um 10 Uhr eröffnet der stellvertretende Direktor, Dr. Stefan Metzger das Programm im Hörsaal 184. Kurz darauf beginnen die Vorstellungen der Studiengänge und Ausbildungen.

10:10 Uhr Vorstellung des Studiengangs "Bachlor of Laws - Öffentliche Verwaltung" und der "Ausbildung zum/r Verwaltungswirt/in".

10:30 Uhr Vorstellung der/die "Diplom-Rechtspfleger/in",

10:50 Uhr Vorstellung des Studiengangs "Bachlor of Arts - Polizeivollzugsdienst" und die "Ausbildung zum/r Polizeimeister/in".

Ab 11:15 Uhr finden einige kurze Schnuppervorlesungen statt: "Öffentliche Verwaltung - Wie liest man ein Gesetz?", "Rechtspflege - Rechte an Grundstücken" und "Polizei - Vom Mundraub über Handtaschendiebstahl bis hin zu Mord - Ein Exkurs über strafbewährte (Alltags)Situationen". Ab 12:30 Uhr können sich die Besucher das Training der Polizei anschauen und im Anschluss das Einsatz-Training-Center besichtigen. Die Lehrer- und Elternsprechstunde beginnt um 13:00 Uhr.

Ganztägig wird eine Campusrundführung angeboten. Treffpunkt wird um 11:00 Uhr ,12:00 Uhr und 13:00 Uhr jeweils im Foyer sein. Unter anderem werden die Sportanlagen, der Festsaal, die Bibliothek, die Mensa sowie der Studentenkeller und ein Wohnheimzimmer gezeigt. Auch die Einstellungsberatung wird ganztägig stattfinden. Während der Beratung werden den Gästen Informationen über die Bewerbung- und Auswahlverfahren der Studiengänge und Ausbildungen vermittelt. Der erste Durchgang des kognitiven Leistungstests beginnt um 10:00 Uhr.

Um 11:00 Uhr wird ein Diktat geschrieben welches aber nur relevant für die Polizei ist. Der zweite Durchgang startet um 12:00 Uhr. Der Praktische Teil wird danach in der Sporthalle stattfinden.

Bei Interesse ist eine Voranmeldung ratsam. Unter der Rufnummer 03843 283-101 oder über die E-Mail d.hett@fh-guestrow.de. Den gesamten Tag über werden einige Angebote durchgehend zur Verfügung stehen - die offene Bibliothek in der Fachwissen Analog und Digital gelagert ist, die Polizei in Aktion unter anderem die Kriminaltechnik im Einsatz, die Raumschießanlage und Besichtigung von Einsatzfahrzeugen und Ausrüstungsgegenstände. Im Raum 109 informiert die Bildungsstätte Justizvollzug über alle Ausbildungen an diesem Standort. Es sind Infostände der Barlachstadt Güstrow sowie der AWG und WGG aufgestellt. Ein Kuchenbasar wird aufgestellt und dessen Einnahmen kommen dem Förderverein der Fachhochschule zugute.
 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Kinder, Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Goldberger Straße 12-13
18273  Güstrow


Kontakt:

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege

Goldberger Straße 12-13
18273  Güstrow

03843/2830


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 09.09.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf