• Irène Hug, „Klare Erklärungen“, 2017, Wandarbeit, Buchstaben aus Holz (Zitat aus Wittgensteins „Tractatus logico-pilosophicus“), ca. 196 x 320 x 15 cm, © Irène Hug
    Irène Hug, „Klare Erklärungen“, 2017, Wandarbeit, Buchstaben aus Holz (Zitat aus Wittgensteins „Tractatus logico-pilosophicus“), ca. 196 x 320 x 15 cm
  • Künstlerhaus Lukas, © Voigt & Kranz UG
    Künstlerhaus Lukas

Tag der offenen Tür

Nahezu jeden letzten Sonntag im Monat geben die Stipendiat*innen des Künstlerhauses Lukas einen Einblick in ihre Arbeit.

Das Künstlerhaus Lukas ist ein Ort künstlerischen Arbeitens und internationaler Begegnungen. Es fördert professionelle Künstler*innen in den Sparten Bildende Kunst, Literatur, Tanz und Komposition sowie Kurator*innen durch die Vergabe von Aufenthaltsstipendien in Ahrenshoop und bei den Partnerinstitutionen in ausgewählten Ländern Nordeuropas.

Sonntag, 26.05.2019:

15 – 17 Uhr geöffnete Ateliers
Irène Hug (Berlin) – Skulptur/Installation
Hyewon Jang (Halle/Saale) – Künstlerbuch
Asima Amriko (Bremen) – Kuratorin
Carla Åhlander (Berlin) – Fotografie

17 Uhr Lesungen
Antje Rávik Strubel (Potsdam) – Literatur
Zaia Alexander (Potsdam) – Übersetzung/Literatur

Datum:

am So, 28.07.2019


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Literatur


Kontakt:

Künstlerhaus Lukas

Dorfstraße 35
18347  Ahrenshoop


Kontakt:

Künstlerhaus Lukas

Dorfstraße 35
18347  Ahrenshoop

+49 (0)38220 6940
post@kuenstlerhaus-lukas.de


Newsletter abonnieren » like uns auf