Tage der Industriekultur am Wasser - Regionalmuseum Neu Kalliß

Neu Kalliß ist ein Dorf geprägt von der Industrie. Untypisch für die ländlich, natürlich geprägte Region ragen hier historische Industriebauten in den Himmel, die von Bergbau, Wasserkraft und Papierherstellung erzählen.

#127 Regionalmuseum Neu Kalliß

Die Geologie des nahen Wanzebergs, der Braunkohlenbergbau in Malliß (von 1817 bis 1960 betrieben) sowie die Papierfabrik Neu Kaliß (1871-1990) sind die Themen des Regionalmuseums. Die Sammlung hatte der Lehrer Hans Joachim Bötefür 1993 in ehemaligen Klassenräumen der Dorfschule eröffnet.

Noch heute sind Wasserkraftwerke in den Gebäuden der Mühlenwerke und der Papierfabrik in Betrieb. Ab 1873 stellte die Papierfabrik Felix Schoeller & Bausch Qualitätspapiere her, die auch in das europäische Ausland und nach Amerika exportiert wurden. Mit Spezialpapieren der 1925 gegründeten Tochterfirma Igraf hatte das Unternehmen sogar eine Monopolstellung und genoss Weltruf.

Ausstellung und Führungen zur "Geschichte der Papierherstellung in Neu Kalliß seit über 200 Jahren" werden zur vollen Stunde angeboten.

Tage der Industriekultur am Wasser

Unter dem Thema "Tage der Industriekultur am Wasser" öffnen am 17. und 18. Juni 2017  historische Industrieanlagen und -museen ihre Türen, bieten Führungen und Aktionen an. Hafenanlagen, Schleusen, Schiffe, Leuchttürme, Wassertürme, Brücken, Mühlen und historische Fabriken in der gesamten Metropolregion Hamburg können an diesem Tag besucht und entdeckt werden. Informationen zu weiteren Standorten finden Sie unter
http://www.tagederindustriekultur-hamburg.de

 

Eintritt/Preisinformation:

- Spenden sind willkommen -

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Führungen & Touren


Kontakt:

Regionalmuseum Kaliß

Karl-Marx-Straße 22
19294  Kaliß


Kontakt:

Regionalmuseum Kaliß

Karl-Marx-Straße 22
19294  Kaliß

+49 38758 31640
mail@amtdoemitz-malliss.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 17.06.2017, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 18.06.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf