• Mit Faltbooten die Flusslandschaft entdecken und erleben, © Martin Hagemann
    Mit Faltbooten die Flusslandschaft entdecken und erleben
  • Seerosen und andere Schönheiten der Flusslandschaften, © Martin Hagemann
    Seerosen und andere Schönheiten der Flusslandschaften
  • Die langsame Bewegung auf dem Wasser öffnet die Sinne für besondere Motive, © Martin Hagemann
    Die langsame Bewegung auf dem Wasser öffnet die Sinne für besondere Motive
  • Auch der Eisvogel ist an der Recknitz zu Hause, © leechentour@pixabay.de
    Auch der Eisvogel ist an der Recknitz zu Hause

Tages-Schnuppertour im Faltboot auf der Recknitz (Geführte Paddeltour)

Ab dem Dudendorfer Wehr zwischen Tessin und Bad Sülze, unserem Ausgangspunkt der Tour, beginnt ein renaturierter Flussabschnitt mit zahllosen Mäandern. Der neue Flussverlauf ist schmal, je nach Wassertiefe auch mit guter Strömung. Die breiten Altarme sind einseitig verschlossen und bilden Sackgassen mit Stillwasserzonen. Die Schilfwildnis an den Ufern dient als Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten.

Die Recknitz zählt zu den wenig befahrenen Flüssen in Mecklenburg-Vorpommern. Der größte Teil des Flusslaufes ist für Motorboote gesperrt oder durch Staustufen gar nicht zugänglich. Biber und Otter sind hier heimisch, die Recknitz kann einen großen Fischreichtum aufweisen und über 100 Brutvogelarten bietet das Recknitztal einen Lebensraum. Vom Wasser aus kann man diese Flusslandschaft besonders intensiv erleben.

Ab dem Dudendorfer Wehr zwischen Tessin und Bad Sülze, unserem Ausgangspunkt der Tour, beginnt ein renaturierter Flussabschnitt mit zahllosen Mäandern. Der neue Flussverlauf ist schmal, je nach Wassertiefe auch mit guter Strömung. Die breiten Altarme sind einseitig verschlossen und bilden Sackgassen mit Stillwasserzonen. Die Schilfwildnis an den Ufern dient als Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Das Wasser ist klar und man kann viele Fische beobachten. Wir lauschen den Geräuschen der Natur, entdecken die hier lebenden Tiere, erfahren Interessantes über die Pflanzenvielfalt – und genießen einfach die Stille fernab jeglicher Zivilisation.

Termin: 22. Juni 2016
Treffpunkt: 9.30 Uhr am Wasserwanderrastplatz Bad Sülze (von hier erfolgt der Transport zur Einsatzstelle),  Dauer: ca. 5-6 Stunden
Preis: 38 € pro Person im 2er Faltboot (inkl. Bootsmiete, Sitzkissen, wasserdichte Packsäcke bei Bedarf, Tourenbegleitung durch einen zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, Rücktransport zum Ausgangspunkt)
Anmeldungen bis spätestens 20. Juni unter Tel. 0160 90519300 oder per E-Mail.

Eintritt/Preisinformation:

inkl. Bootsmiete, Sitzkissen, wasserdichte Packsäcke bei Bedarf, Tourenbegleitung durch einen zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, Rücktransport zum Ausgangspunkt

36,00 € p.P. im 2er Faltboot

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Wassersport, Natur, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

JAM GmbH - Unterkunft mit Kanuverleih

Recknitzallee 1a
18334  Bad Sülze


Kontakt:

Naturreisen MV

Stormstorfer Str. 9
18190  Reppelin

+49 (0)38209 49843
info@naturreisen-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 22.06.2016, 09:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf