• Landestheater Neustrelitz_, © Pressefoto
    Landestheater Neustrelitz_

Theaterfrühstück

mit Künstlern des Hauses Französisches Sektfrühstück inklusive

Jeden ersten Sonntag im Monat laden wir unser Publikum herzlich ins Rangfoyer des Landestheater Neustrelitz ein. Dort gibt es ab 11 Uhr ein französisches Sektfrühstück (Kaffee, Sekt und ein Croissant mit Butter und Marmelade). Dazu wird jeweils ein Künstler oder anderer Mitarbeiter des Hauses für eine Stunde einen Text, Melodien oder Ähnliches präsentieren.
Der Beginn im Oktober machte der Intendant des Hauses persönlich: Joachim Kümmritz las Fabeln von Reformator Martin Luther, dessen Jubiläum die Theater und Orchester GmbH 2017 mit diversen Veranstaltungen gebührend würdigen wird. Zum TheaterFrühstück im November unterhielt Schauspieler Thomas Pötzsch mit „Der Leviathan“ von Joseph Roth. Im Dezember las Schauspielerin Isolde Wabra aus dem „Bergkristall“ von Adalbert Stifter, musikalisch unterstützt von Lena Kutzner und Ryszard Kalus, begleitet von Daniel Stratievsky am Klavier. Am ersten Sonntag im Januar 2017 widmete sich Chordirektor Dr. Gotthard Franke und Mitglieder des Opernchors der Zeit und Musik der Reformation, während im Februar Sopranistin Laura Scherwitzl und ihr Berliner Revue Ensemble Musik rund um die Goldenen 20er Jahre Berlins präsentierten. Im März las Dr. Volker Brasch aus seinem Buch "Schaut her ich bin's".

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Theater & Bühne


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz


Kontakt:

Landestheater Neustrelitz

Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 14
17235  Neustrelitz

+49 3981 206400
servicenz@landestheater-mecklenburg.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 02.04.2017, 11:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf