• natschinski_daehn_web, © agentur
    natschinski_daehn_web
  • tncd-pressefoto, © agentur
    tncd-pressefoto

Thomas Natschinski und Christine Dähn „Die Mokkamilch Eisbar lebt“

Das Jubiläumsprogramm: 50 Jahre Team4 undDie neue CD „5 0 1“ von Thomas NatschinskiThomas Natschinski rockt die 60iger und 2016Christine Dähn mit Stories aus den wilden Jahren

Wir feiern die magische 3:

„5 0 1“, die neue aufregende CD von Thomas Natschinski,

das Jubiläum „50 Jahre Team4“ und die ebenso lange Bühnenpräsenz Natschinskis, einem der besten deutschen Pianisten, Mundharmonikaspieler, Rockpoeten, Songwriter und Sänger, der mit 16 Jahren das erste Mal Chef einer Band war.

Musikalisch wird der Kult-Hit zu hören sein, die besten Songs der 60iger und neue von der aktuellen  CD „5 0 1“ von Thomas Natschinski.

Literarisch präsentiert Christine Dähn das reiche Bandleben von Team4 mit unveröffentlichten Stories und Anekdoten aus den Sixtees, einer wilden, glamourreichen Epoche als die Rockmusik laufen lernte und die Daddys der Politik Kopf standen, wenn sie die jubelnden weiblichen Fans in ihren Miniröcken und die Jungs mit den Pilzköpfen sahen.

Wir laden alle Musik- und Literaturfans zu einem humorvollen Abend mit Musik und Rockerstories ein.

Christine Dähn,

Kennerin der Rockszene, Buchautorin & Moderatorin war die Starmoderatorin der Jugendsendung DT64 und moderierte u.a. die bekannteste ostdeutsche Hitparade „Metronom“.

Nach der Wende wurde die Journalistin bekannt mit ihrer TV-Sendung „d ä h n über d e n“, in der sie über 100 Promis aus Ost und West porträtierte. u.a. Senta Berger, Iris Berben, Peter Sodann, Ursula Karusseit, Walter Plathe, Sabine Christiansen, Ulrich Pleitgen, den Erfinder des Sandmännchens, Justus Frantz...

Über Thomas Natschinski schrieb sie die Biografie „Verdammt, wer hat das Klavier erfunden“.

2013 startete Radio Eins die Sendereihe „Die Rückkehr der Radiolegenden“ und lud Radiolegenden ein.

Christine Dähn war dabei wie Thomas Gottschalk, Frank Elsner, Steffen Hallaschka, Egon Hugo Balder, Carmen Thomas.

Eintritt/Preisinformation:

Karten bei:

Ostsee-Zeitung Stralsund

Tourismuszentrale Stralsund

03831 246927

www.stralsundtourismus.de

und direkt im Vorpommernhus unter 038323 81442

21,00 € bis 22,00 €

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Rock, Pop & Elektronische Musik, Theater & Bühne, Musikland MV


Kontakt:

Vorpommernhus

Prohner Straße 20
18445  Klausdorf


Kontakt:

Kabarett im Vorpommernhus

Prohner Straße 20
18445  Klausdorf

+49 38321 60567


Alle Veranstaltungstermine

  • Donnerstag, 26.07.2018, 20:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf