Treckerchuppen Steinfurth

Kunst:Offen in Vorpommern 2020

Hiyoli Togawa: Kalligraphie

Jahreszeiten - Freestyle Kalligraphien von Hiyoli Togawa

„Der Klang der Bratsche ist die Stimme meiner Seele. Dieses Gefühl von nach Hause kommen möchte ich mit meinem Publikum teilen.“
Zu Hause ist die gebürtige Rheinländerin mit japanisch-australischen Wurzeln auf den großen Festivals wie dem Schleswig -Holstein Musikfestival, den Festspielen Mecklenburg -Vorpommern oder dem Heidelberger Frühling. Als Solistin tritt sie mit Stars wie Igor Levit oder Jörg Widmann auf und gastiert in Europa und Japan.
Besonders interessiert sich Hiyoli Togawa dafür, in innovativen Konzertformaten Musik mit Literatur, Kunst oder Tanz zusammenzubringen. Dabei wird sie u.a. unterstützt von der Oscar und Vera Ritter Stiftung, der Orlandus Lassus Stiftung oder der Alfred-Töpfer-Stiftung.
Hiyoli Togawa ist seit 2018 Lehrbeauftragte der Hochschule für Musik und Theater München.
Ihre Debüt-CD (NAXOS, 2018) mit romantischen Sonaten wurde von der Kritik begeistert aufgenommen.
Neben der Musik widmet sich Hiyoli Togawa der Malerei. Während eines Aufenthalts im Kulturhaus Steinfurth sind Arbeiten zu den Vier Jahreszeiten entstanden. Eine Reihe ihrer „Freestyle Kalligraphien“ werden im Treckerschuppen ausgestellt.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, KunstOffen


Kontakt:

Treckerschuppen Steinfurth

Dorfstrasse 15a
17495  Steinfurth


Kontakt:

Treckerschuppen Steinfurth

Dorfstrasse 15a
17495  Steinfurth

hiyoli.togawa@googlemail.com


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 30.05.2020, 10:00 Uhr
  • Sonntag, 31.05.2020, 10:00 Uhr
  • Montag, 01.06.2020, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close