• Chika und Jan, © ATARAXIA
    Chika und Jan

Très Rythmé mit Klavier und Trompete

Konzert im Rahmen der Konzertreihe "Hörwelten"

Unter dem Titel „Hörwelten“ startete im April die neue Konzertreihe der Musik- und Kunstschule ATARAXIA. Qualitativ hochwertige Konzertereignisse treffen in ungezwungener Weise auf neue Klangerlebnisse. Die "Hörwelten" werden im Rahmen der Orchesterförderung des NDR unterstützt. Im 3. Konzert dieser Reihe stellen sich zwei Mitglieder des ATARAXIA-Kollegiums vor, die beide aus der Schweriner Musikszene nicht wegzudenken sind: die Pianistin Chika Matsuhisa und der Trompeter Jan Birkner. Die Künstler laden zu einer musikalischen Reise durch vier Jahrhunderte eine, deren Schwerpunkte /Très Rythmé) auf französischer Literatur liegt. Neben Werken von Fauré und Ravel erklingt Musik von Albeniz, Beethoven oder Corette. Lassen Sie sich diesen ungewöhnlichen Kammermusikabend nicht entgehen.

Eintritt/Preisinformation:

Damit der Besuch allen möglich wird entscheiden die Gäste selber über die Höhe des Eintritts.

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik


Kontakt:

Musik- und Kunstschule Ataraxia

Arsenalstraße 8
19053  Schwerin


Kontakt:

Musik- und Kunstschule Ataraxia

Arsenalstraße 8
19053  Schwerin

ataraxia@t-online.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Freitag, 19.05.2017, 19:30 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf