• Über die Ostsee in die Freiheit, © Veranstalter
    Über die Ostsee in die Freiheit

Über die Ostsee in die Freiheit - Maritime Fluchten aus der DDR

Dauerpräsentation im ehemaligen Stasi-Gefängnis

Sie segelten, paddelten, surften oder schwammen über 30 Kilometer durch die Ostsee, immer begleitet von der Angst um ihr Leben – die DDR-Ostseeflüchtlinge. Mit oft abenteuerlichen Mitteln versuchten zwischen 1961 und 1989  über 5.600 DDR-Bürger „über die unsichtbare Mauer“ in die Freiheit zu kommen. Ein ausgeklügeltes Überwachungsnetz zwischen Pötenitz und Ahlbeck sollte diese Fluchten verhindern. Nur 913 Menschen gelang die Flucht nach  West-Deutschland, Dänemark oder Schweden. Über 4.500 Ostseeflüchtlinge verfingen sich im Netz der Überwachung und wurden meist zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Mindestens 174 Menschen kamen beim Fluchtversuch  über die Ostsee ums Leben. Viele verschwanden spurlos. Diese Ausstellung möchte dazu beitragen, dass die bekannten und unbekannten Opfer nicht vergessen werden.

Die Ausstellung zeigt eine eindrucksvolle Sammlung originaler maritimer Fluchtmittel. Denn die Sehnsucht nach einem selbstbestimmten Leben in Freiheit beflügelte der Einfallsreichtum vieler DDR-Bürger. Sie bauten in geheimen  Verstecken U-Boote, „Aqua-Scooter“ und andere Geräte, um in den Westen zu fliehen.  Erzählt werden sowohl die Schicksale von Menschen, denen die Flucht über die Ostsee gelang, aber auch von jenen, deren Pläne scheiterten.

Die Ausstellung wurde vom Verein „Über die Ostsee in die Freiheit“ e.V. erstellt und mit Mitteln der Bundesstiftung Aufarbeitung und der Landesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Mecklenburg-Vorpommern gefördert.

Eintritt/Preisinformation:

kostenlose Veranstaltung

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung


Kontakt:

Dokumentations- und Gedenkstätte in der ehemaligen Stasi-Untersuchungshaftanstalt

Hermannstraße 34b
18055  Rostock


Kontakt:

BStU, Außenstelle Rostock

Straße der Demokratie 2
18196  Waldeck/Dummerstorf


Alle Veranstaltungstermine

  • Mittwoch, 01.03.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.03.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 03.03.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 04.03.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 07.03.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.03.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.03.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 10.03.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 11.03.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 14.03.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.03.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.03.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 17.03.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 18.03.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 21.03.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.03.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.03.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 24.03.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 25.03.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 28.03.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.03.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.03.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 31.03.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 01.04.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 04.04.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.04.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.04.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 07.04.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 08.04.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 11.04.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.04.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.04.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 18.04.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.04.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.04.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 21.04.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 22.04.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 25.04.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.04.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.04.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 28.04.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 29.04.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 02.05.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 03.05.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 04.05.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 05.05.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 06.05.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 09.05.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 10.05.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 11.05.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 12.05.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 13.05.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 16.05.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.05.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.05.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 19.05.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 20.05.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 23.05.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.05.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 26.05.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 27.05.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 30.05.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 31.05.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 01.06.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 02.06.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 03.06.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 06.06.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 07.06.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 08.06.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 09.06.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 10.06.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 13.06.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.06.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.06.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 16.06.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 17.06.2017, 10:00 Uhr
  • Dienstag, 20.06.2017, 10:00 Uhr
  • Mittwoch, 21.06.2017, 10:00 Uhr
  • Donnerstag, 22.06.2017, 10:00 Uhr
  • Freitag, 23.06.2017, 10:00 Uhr
  • Samstag, 24.06.2017, 10:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf