• Meike Winnemuth ist auch mit ihrem neuen Buch zu Gast in Heiligendamm, © Urban Zintel
    Meike Winnemuth ist auch mit ihrem neuen Buch zu Gast in Heiligendamm

Um es kurz zu machen - Autorenlesung mit Meike Winnemuth

Eine Lesung übers Lieben, Genießen, Verzweifeln und Trödeln. Übers Einsehen und Aussehen. Und vor allem über das unverschämte Glück, auf der Welt zu sein.

Sie macht es kurz und persönlich, dafür ist sie bekannt. Meike Winnemuth philosophiert über Freundlichkeit nach dem Zufallsprinzip, porträtiert Sylt und sammelt Rezepte, die man nachts allein vor dem Kühlschrank zelebrieren kann. Ihre Geschichten handeln von Knubbelknien, bestmöglichen Selbstverwirklichungschancen und Männern, die bei Gelegenheit geheiratet werden können. Von der Schönheit des hundsnormalen Lebens. "Um es kurz zu machen" sind kleine, schnelle Texte aus den letzten Jahren, gesammelt aus den Kolumnen im Stern, SZ Magazin, Geo Saison, Myself und Cosmopolitan. 

"Journalistin Meike Winnemuth schreibt in ihrer Kolumnen-Sammlung lebensnah, schlau und unterhaltsam über alltägliche Dinge, etwa ihr Auto - zum Kaputtschmunzeln!" Cosmopolitan 

Meike Winnemuth ist 1960 in Schleswig-Holstein geboren. Sie lebt in Hamburg und schreibt als freie Journalistin unter anderem für Stern, GEO Saison und das SZ Magazin. Nachdem sie 2010 in Günther Jauchs Quizshow "Wer wird Millionär?" 500.000 Euro gewann, machte sie sich auf und reiste für ein Jahr um die Welt: Zwölf Städte für jeweils einen Monat. In ihrem Bestseller "Das große Los: Wie ich bei Günther Jauch eine halbe Million gewann und einfach losfuhr" (2013) berichtete sie von ihrer spannenden Reise. Auch im Netz ("Das kleine Blaue") erschrieb sie sich eine große und begeisterte Anhängerschaft. Ihrem Reise-Blog "Vor mir die Welt" folgten mehr als 200.000 Leser, er wurde für den Grimme Online-Award 2012 nominiert und bei den Lead Awards 2012 ausgezeichnet. 

Die Autorin signiert im Anschluss an die Lesung (Buchverkauf vor und nach der Lesung). 

Externe Gäste empfangen wir für EUR 10 pro Person. Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und nehmen Ihre Reservierung gern unter Tel 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de entgegen.

Karten online bezahlen und zu Hause drucken
Karten für unsere Veranstaltungen können Sie ganz einfach online bezahlen und direkt zu Hause ausdrucken unter www.mvticket.de/grandhotel-heiligendamm-tickets.

Bitte beachten Sie, dass der Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ist und Sie mit dem Kartenkauf keine feste Platzreservierung haben. Gäste mit einer Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer bitten wir, uns dies mitzuteilen, damit wir für Sie einen Platz berücksichtigen können. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrer Reservierung haben, stehen wir Ihnen sehr gern unter der Telefonnummer 038203 740-1910 oder per E-Mail an concierge@grandhotel-heiligendamm.de zur Verfügung. Unser Kartenverkauf für alle Veranstaltungen ist an der Rezeption im Grand Hotel Haus. Bei Kauf am Veranstaltungstag berechnen wir 20% Abendkasse. Die Rückgabe bereits erworbener Karten ist ausgeschlossen. 

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Grand Hotel Heiligendamm

Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6
18209  Heiligendamm


Kontakt:

Grand Hotel Heiligendamm

Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6
18209  Heiligendamm

+49 (0) 38203 7400
info@grandhotel-heiligendamm.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 24.07.2016, 18:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf