• D. Müller-Schott, © Uwe Arens
    D. Müller-Schott

Variationen über Südamerika

Preisträger Daniel Müller-Schott und das Colombian Youth Philharmonic Orchestra in Stolpe

Wie es klingt, wenn junge Vollblutmusiker aus Südamerika Bruch und Tschaikowski spielen, erleben die Festspielbesucher beim Konzert mit dem Colombian Youth Philharmonic Orchestra und dem weltweit gefragten kolumbianischen Dirigenten Andrés Orozco-Estrada in der Haferscheune in Stolpe. Prominente Unterstützung bekommt das weitgereiste Nachwuchsorchester bei Tschaikowskis Rokoko-Variationen von Festspielurgestein Daniel Müller-Schott. Und natürlich darf auch Musik aus Südamerika, in diesem Fall des peruanischen Komponisten Jimmy López, nicht fehlen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Leitung Andrés Orozco-Estrada Künstler Colombian Youth Philharmonic Orchestra

Daniel Müller-Schott Violoncello

LÓPEZ América Salvaje
BRUCH Kol Nidrei d-Moll für Violoncello und Orchester op. 47
TSCHAIKOWSKI Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester op. 33
TSCHAIKOWSKI Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltung der Festspielfreunde

15:00 Uhr Probenbesuch und Künstlergespräch · freier Eintritt für Festspielfreunde/€ 10.- Begleitung


Exklusiver Preisvorteil für Nordkurier-Abonnenten beim Kartenkauf unter T 0800 4575033 und im Nordkurier-Servicepunkt


 

Eintritt/Preisinformation:

 € 50.-/40.-/30.-/20.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühr)


Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Klassik, Musikland MV


Kontakt:

Pferdestall Stolpe (bei Anklam)

Peenestraße 33
17391  Stolpe


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

+49 (0)385 59185-0
kartenservice@festspiele-mv.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 02.07.2017, 17:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf