• © Tobias Schult, © © Tobias Schult
    © Tobias Schult

Verführung

Preisträger-Konzert mit Kit Armstrong und dem Ensemble Resonanz

Leitung

Kit Armstrong Künstler Ensemble Resonanz Kammerensemble Kit Armstrong Klavier

STRAUSS(SOHN)/BERG Wein, Weib und Gesang. Walzer für Klavier, Harmonium und Streichquartett op. 333
KAGEL Osten aus: Die Stücke der Windrose für Salonorchester
SCHOSTAKOWITSCH Fünf Stücke für zwei Violinen und Klavier (Auszüge)
KAGEL Nordosten aus: Die Stücke der Windrose für Salonorchester
STRAUSS (SOHN)/SCHÖNBERG Rosen aus dem Süden. Walzer für Klavier, Harmonium und Streichquartett op. 388
CHOPIN Konzert Nr. 1 e-Moll für Klavier und Streichquintett op. 11


Auf musikalische Zeitreise ins Wien des Fin de Siècle gehen Preisträger in Residence Kit Armstrong und das Ensemble Resonanz. Das sonst in der Hamburger Elbphilharmonie konzertierende Kammerorchester und der Pianist musizieren bereits lange zusammen. Beim Konzert im Kulturhaus Mestlin, Spielstättenpreisträger 2016, entführen sie mit Musik von Johann Strauss (Sohn), Arnold Schönberg, Frédéric Chopin und Dmitri Schostakowitsch in die Welt der Salonmusik und des Wiener Walzers.


Eintritt/Preisinformation:

€ 40.-/30.- (zzgl. VVK-/AK-Gebühren)

Datum:

am So, 19.08.2018
um 16:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Weltmusik, Klassik, Musikland MV, natürlich romantisch


Kontakt:

Kulturhaus Mestlin

Marx-Engels-Platz 1
19374  Mestlin


Kontakt:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Lindenstraße 1
19055  Schwerin

(0385) 591 85 66
marketing@festspiele-mv.de


Newsletter abonnieren » like uns auf