• Fotografie von der Baustelle des "Kraft-durch-Freude-Seebades", © Archiv Wim Cox
    Fotografie von der Baustelle des "Kraft-durch-Freude-Seebades"

Vernissage: Das „KdF-Seebad Rügen“ – Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)

Eröffnung der Fotoausstellung 'Das „KdF-Seebad Rügen“ – Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)' am Sonntag, dem 11. Juni 2017, ab 15 Uhr

Am Sonntag, dem 11. Juni 2017, um 15.00 Uhr, eröffnet das PRORA-ZENTRUM die Ausstellung "Das KdF-Seebad Rügen - Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)". Die Präsentation erarbeitete das PRORA-ZENTRUM in Zusammenarbeit mit dem Archiv Wim Cox, Köln. Die Ausstellung zeigt Fotografien des "KdF-Seebades" von den Fotografen Hugo Schmölz und Karl Hugo Schmölz. Unter den Aufnahmen befinden sich sowohl Entwurfs- und Modellaufnahmen als auch detaillierte Dokumentationen des Bauprozesses aus dem Zeitraum von 1935 bis 1938. Da ein Teil der Planungs- und Bauunterlagen im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, sind die erstmals in Prora ausgestellten Fotografien eine bedeutsame Quelle der Baugeschichte der Anlage.

Zu Eröffnung spricht der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern, Patrick Dahlemann, das Grußwort. Anschließend wird der Kölner Fotograf Wim Cox, DGPh, der zusammen mit seinem Sohn Maurice Cox die Ausstellung  ermöglicht hat, in die Geschichte seines Fotoarchivs einführen. Schließlich wird Prof. Dr. Michael Wildt, Humboldt-Universität zu Berlin, einen Vortrag zum Thema "Nationalsozialistische Volksgemeinschaft" halten. Im Anschluss stehen Kaffee und Kuchen bereit.

Der Eintritt zur Vernissage  ist frei. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!


Eintritt/Preisinformation:

Der Eintritt zur Vernissage ist frei

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Ausstellung, Vortrag & Wissenschaft


Kontakt:

PRORA-ZENTRUM

Mukraner Straße 12
18609  Prora


Kontakt:

PRORA-ZENTRUM

Mukraner Straße 12
18609  Prora

+49 (0) 162 7350307
info@prora-zentrum.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Sonntag, 11.06.2017, 15:00 Uhr
Newsletter abonnieren » like uns auf