• Renate von Mangoldt, © Renate von Mangoldt
    Renate von Mangoldt

»Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten« - Lesung mit Helga Schubert

Lesung im Rahmen der 26. Schweriner Literaturtage

 

Ein Jahrhundertleben – verwandelt in Literatur

Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch der Russen nicht erschossen. In kurzen Episoden erzählt Helga Schubert ein deutsches Jahrhundertleben – ihre Geschichte, sie ist Fiktion und Wahrheit zugleich. Als Kind lebt sie zwischen Heimaten, steht als Erwachsene mehr als zehn Jahre unter Beobachtung der Stasi und ist bei ihrer ersten freien Wahl fast fünfzig Jahre alt. Doch vor allem ist es die Geschichte einer Versöhnung: mit der Mutter, einem Leben voller Widerstände und sich selbst.


Helga Schubert, geboren 1940 in Berlin, studierte an der Humboldt-Universität Psychologie. Sie arbeitete als Psychotherapeutin und freie Schriftstellerin in der DDR und bereitete als Pressesprecherin des Zentralen Runden Tisches die ersten freien Wahlen mit vor. Nach zahlreichen Buchveröffentlichungen zog sie sich aus der literarischen Öffentlichkeit zurück, bis sie 2020 mit der Geschichte »Vom Aufstehen« den Ingeborg-Bachmann-Preis gewann.

Moderation: Kathrin Matern

 

Eintritt
Abendkasse: 10,00 € / Vorverkauf 8,00 € (Keine Ermäßigung an der Abendkasse)

Veranstalter
Kulturbüro der Landeshauptstadt Schwerin

Gefördert durch den Freundeskreis der Stadtbibliothek Schwerin e.V.

Eintritt/Preisinformation:

 

Eintritt

Abendkasse: 10,00 € / Vorverkauf 8,00 € (Keine Ermäßigung an der Abendkasse)

VVK in der Tourist-Information Schwerin, Am Markt 14 (Kartenbestellung per Telefon: 0385-5925215)

Vermutlich zwingt uns die Pandemie auch in diesem Jahr zur Kontingentierung der Eintrittskarten, hierfür bitten wir Sie um Verständnis. Bitte vergewissern Sie sich auf www.schwerin.de/literaturtage vor Ihrem Besuch, unter welchen Bedingungen die Veranstaltungen stattfinden.

Datum:

am Mo, 01.11.2021
um 19:00 Uhr


Veranstaltungskategorie:

Literatur


Kontakt:

Stadtbibliothek der Landeshauptstadt Schwerin

Klöresgang 3
19053  Schwerin


Kontakt:

Kulturbüro Schwerin

Puschkinstraße 13
19055  Schwerin

03855912720
kultur@schwerin.de


Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close