• Die slawische Herthaburg im Herbst, © Dr. Staude, Archäo Tour Rügen
    Die slawische Herthaburg im Herbst

Von der Kreide und dem Schluckloch zu den Hünengräbern bis zum Mythos der slawischen Herthaburg

Archäologische und naturkundliche Rundwanderung, ca. 4,5 km, mit der Archäologin Dr. Katrin Staude (ca. 3 Stunden)

Auf dieser Exkursion lernen Sie nicht nur archäologische Monumente, wie Hügelgrabnekropolen oder das steinzeitliche Großsteingrab - das Pfenniggrab mit Schälchendeckstein - kennen, sondern auch ein Schluckloch und das Alte Torfmoor. Auf der Wanderung geht es auch um die naturbelassenen alten Buchenwälder und deren lange Geschichte sowie um den Feuerstein und die Kreide. Nahe des Königsstuhls ist noch ein Highlight zu erkunden: dort ragt die imposante noch 17 m hohe "Hertha"-Burg auf – ein slawischer Burgwall, der direkt am "Hertha"-See, dem Schwarzen See, errichtet wurde. Nahe des Sees befindet sich auch ein Opfer- und Sagenstein, die von vielen Mythen und Legenden umrankt werden. Auf dem Sagenstein sind Fußspuren von einem Erwachsenen, einem Kind und einem Hasen oder Hund eingedrückt sind. Die Sage selbst berichtet über die Prüfung einer Jungfrau, die den heidnischen Göttern geopfert werden sollte.

Anmeldung bis zum Vortag: 0157-72731751
Treffpunkt: Parkplatz Hagen (nahe Königsstuhl) (vor dem Toilettenhaus)

 

Eintritt/Preisinformation:

Preis: 19 € für Erwachsene, 13 € für Kinder

Datum:

- leider schon vorbei -


Veranstaltungskategorie:

Führungen & Touren, Outdoor-Aktivität


Kontakt:

Treffpunkt: Parkplatz in Hagen (vor dem WC)

Stubbenkammerstraße 57
18551  Hagen


Kontakt:

Archäo Tour Rügen Inh. Dr. Katrin Staude

Zehlen 11
18528  Thesenvitz

+ 49 15772731751
info@archaeo-tour-ruegen.de


Alle Veranstaltungstermine

  • Samstag, 31.07.2021, 10:30 Uhr
  • Samstag, 07.08.2021, 10:30 Uhr
  • Samstag, 14.08.2021, 10:30 Uhr
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close